Thunderbird von Fedora 8 zu Thunderbird Ubuntu 8 kopieren

  • Hallo an alle,
    bin schier am Verzweifeln!
    Versuche Thunderbird von Fedora 8, das auf einem alten, defekten Laptop liegt, auf den neuen Laptop mit Ubuntu 8 zu kopieren. Leider erfolglos.
    Was bisher geschah:
    -Wollte die .thunderbird Datei auf USB-Stick kopieren. Ging nicht.
    -Wollte die Datei auf CD brennen. Auf dem Brennprogramm, zeigte es an, dass der Ordner Dateien enthält aber nach Brennvorgang, war der Ordner leer!
    -Wollte die .thunderbird per mail versenden, ließ es nicht als Anhang versenden
    -Wollte die .thunderbird auf ein Archiv verlagern, wurde in eine zip Datei umgewandelt, dies konnte ich versenden, aber entweder gibt es da Probleme beim Entpacken oder ich erkenne es nicht....


    Endergebnis, nach tagelanger Recherche, bin ich nicht wirklich weitergekommen.
    Wie muss ich hier vorgehen? Da ich wirklich ein Linux-dummy bin, brauche ich hier eine Schritt für Schritt Anleitung.
    Bedanke mich im Voraus.


    MfG
    dummy2

  • Hallo,


    Zitat

    -Wollte die .thunderbird Datei auf USB-Stick kopieren. Ging nicht.

    Du meinst das Verzeichnis .thunderbird in /home/<Benutzername> ? Was ging nicht?

    Zitat

    -Wollte die Datei auf CD brennen. Auf dem Brennprogramm, zeigte es an, dass der Ordner Dateien enthält aber nach Brennvorgang, war der Ordner leer!

    keine Ahnung, was du gemacht hat...

    Zitat

    -Wollte die .thunderbird per mail versenden, ließ es nicht als Anhang versenden

    Kann nicht gehen, nur gepackt, aber...

    Zitat

    -Wollte die .thunderbird auf ein Archiv verlagern, wurde in eine zip Datei umgewandelt, dies konnte ich versenden, aber entweder gibt es da Probleme beim Entpacken oder ich erkenne es nicht....

    Ja, was nun?
    Also zunächst mal solltest du sichergehen, daß das Verzeichnis .thunderbird wirklich deine Daten enthält, also mindestens ein Unterverzeichnis Mail mit weiteren Unterverzeichnissen, die deine Mailkonten enthalten.
    Was heißt eigentlich "defekt"? Funktioniert dein alter Laptop noch, und das Betriebssystem?
    Pack das Verzeichnis .thunderbird zusammen, am besten mit tar/gz, also in das home-Verzeichnis (also /home/<Benutzername>) gehen und dann im Konsolenfenster

    Code
    1. tar -cvzf thunderbird.tgz .thunderbird


    eingeben. Die entstandene Datei thunderbird.tgz kopierst du auf deinen USB-Stick oder brennst sie auf CD und trägst sie auf den neuen Rechner, gehst an die gleiche Stelle und packst das ganze wieder aus:

    Code
    1. tar -xvzf thunderbird.tgz


    Wenn es ein Verzeichnis .mozilla-thunderbird gibt, solltes du das löschen und

    Code
    1. ln -s /home/<Benutzername>/.thunderbird /home/<Benutzername>/.mozilla-thunderbird


    ausführen.
    Dann sollte es beim nächsten Start funktionieren.


    HTH, muzel