Unerwünschter Postausgang [erledigt]

  • Hallo birdys, :help:
    Dies ist mein erster Kontakt zum Forum und wahrscheinlich ist mein Problem schnell gelöst, wenn man weiß wie.
    (Ich benutze Thunderbird jetzt gut 3 Jahre/momentan 2.0.0.16 auf Win Vista)
    Folgendes Problem: Seit Tagen versucht sich eine ziemlich große Datei, die ich immer wieder abwürge, aus meinem Postausgang in die Welt zu verschicken. Ich habe jedoch keinerlei Vorstellung um was für eine Nachricht es sich da handelt. Hat mich da vielleicht einer angezapft und versucht sich selbst was zu senden?
    Frage: :nixweiss: Wo ist das Verzeichnis für den Postausgang zu finden, wo ich dieses Ding löschen kann?


    Mein Dank ist euch gewiss! :flehan:
    Umbabba

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Versuche im TB-Profilordner/in deinem aktuellen Profil/Mail die richtigen Datei "unsent Messages" (ohne Endung), diese öffnest du mit einem Editor (besser Wordpad) und löschst den Inhalt. Anschließend löschst du auch die zugehörige *.msf Datei.
    Hilft das? Bei solchen Aktionen TB immer vorher schließen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    hat geklappt, vielen Dank. War eine alte Mail an meinen Sohn. Kurzer Text mit einem Riesenanhang an unverständlichen Hieroglyphen - 20MB groß. Warum die sich immer wieder verschicken wollte, ist mir unbegreiflich.


    Eine schöne Zeit wünscht dir ;) 
    umbabba