Thunderbird verwendet immer den pdf-Drucker [erledigt]

  • Tach Leute,


    ich verwende Thunderbird in der neuesten Version auf Windows XP home.
    Habe folgendes Problem, vielleicht habt Ihr einen Tip:


    ich habe neben meinem Druckertreiber (Canon) auch den PDF-Creator installiert - dieser wird über einen pdf-Druckertreiber angesteuert.


    Wenn ich Thunderbird auf Drucken gehe, wird seit einiger Zeit jedesmal der pdf-Drucker ausgewählt, obwohl dieser in Windows NICHT als Standard definiert ist. Ich muss also im Druckmenü jedesmal den Canon-Drucker auswählen, bevor ich drucken kann. Ist auf Dauer lästig.


    Kann (bzw. muss) man das irgendwo in Thunderbird einstellen, welchen Drucker er standardmäßig benutzen soll?


    Danke Euch vielmals


    Euer Flaabes

  • Hallo,


    gehe bitte bei geschlossenem Thunderbird in deinen Profilordner (du solltest wissen, was das ist, sonst schau mal hier in die Anleitung und FAQ).


    Dort suche die Datei "prefs.js" und mache mal eine Sicherheitskopie, man weiß ja nie.


    Danach lösche in der Originaldatei mit einem Editor alle Zeilen, die anfangen mit:


    Code
    1. user_pref("print ...


    Danach speichern und TB wieder starten.