Thunderbird frisst Emails im Posteingang

  • Hallo,


    Ich bin neu im Forum und entschuldige mich falls diese Frage schon hier gestellt wurde - konnt nichts dazu genau finden.


    Ich benutze seit ein paar Jahren recht zufrieden Thunderbird (immer aktuelle Version). Leider taucht immer wieder ein Problem auf:


    Ohne erkennbaren Grund zeigt die Software mir eine mehrere ungelesene Mails im Posteingang (Zahl hinter Posteingang) nie aber nicht da sind und auch nach erneutem Abrufen der Mails nicht auftauchen. Z. Zt. sind das 5 Mails! Manchmal tauchen diese dann nach Wochen im Posteingang auf und sind auch erst dann lesbar. Wo zwischen Mailserver (verschiedene Provider) und Thunderbird hängen diese Mails fest? Thunderbird sieht ja, dass sie da sind, nur wo?


    Ach ja, die Mails werden komplett abgerufen (nicht nur Kopfzeilen) und bleiben noch ein paar Tagen auf dem Server bis sie gelöscht werden (werden von mehreren Rechnern abgerufen). Das von WEB.de beschriebene Problem kann es damit ja nicht sein.


    Bin für jeden Tipp dankbar!


    Gruß,


    Blackworx

  • Hallo Blackworx


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Da die Mails von verschiedenen Providern kommen und Thunderbird den Eingang meldet, muss da wohl eher was ab TB-Eingang vorfallen.
    Hast du mal mit Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen den Index bereinigt?
    Hast du mal in die Maildateien mit einem Editor gesehen, sind die Mails dorr sichtbar?
    Gibt es Filter?
    Hast du mal im Junk-Ordner bzw. Papierkorb nachgesehen?