E-Mails synchron abrufen?

  • Hallo zusammen,


    bin auch neu hier...also erstmal Tach an alle!


    Bin mir nicht ganz sicher, ob es mein Problem hier schon gibt, daher sy wenn ich etwas wiederhole.


    Zum Problem:


    Verwalte meine E-Mails schon seit Bestehen mit Thunderbird und bin sehr zufrieden.


    Jetzt ist zum Home-PC noch ein Laptop hinzugekommen, welches im Netzwerk über den Home-PC W-Lan nutzt.


    Wenn ich jetzt E-Mails bekomme, kann ich diese nur über den Rechner ansehen , den ich zuerst gestartet habe.


    Dabei handelt es sich doch um eine Adresse. Ich würde den E-Mail Posteingang gerne so gestalten, daß ich auf beiden Rechnern unabhängig voneinander die E-Mails abrufen kann.


    Sy wegen zu kompliziert lol


    und danke für die Hilfe


    Menni :gruebel:

  • Hallo Menni


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Du rufst vermutlich POP-Konten ab? Welcher Mailprovider?
    POP-Konten können (eigentlich) immer nur zu einem PC Verbindung halten, der gleichzeitige Zugriff von mehreren PCs ist deshalb im Regelfall durch den Provider geblockt.
    Wenn du also die Mails auch auf einem zweiten PC haben möchtest, musst du in den Konten-Einstellungen den Haken bei "Nachrichten auf dem Server belassen" setzen. Wenn auch die gesendeten Mails auf beiden PCs vorliegen sollen, schicke sie dir einfach immer per BCC (auch in Konten-Einstellungen>Verfassen..) selber zu, dann kannst du sie nach dem Empfang von TB in den gewünschten Ordner schieben lassen.
    Alternative: such dir einen Anbieter mit IMAP-Abruf, dann bleiben die Mails auf dem Server, du kannst dort Ordner einrichten und von (fast) jedem Internetzugang abrufen

  • Hallo rum,


    ja genau ich rufe die Mails von einem Unitybox-Server ab ( POP 3? ).


    Ich werde mir mal die Einstellungen anschauen und dann die " Häkchen " ändern.


    Vielen Dank für den schnellen Rat! :)