TB 2.0.017 ruft gelesene Mails erneut ab

  • Hallo,


    ich habe mit Thunderbird meine Emails über pop3 abgeholt, die Mails aber bei gmx nicht löschen lassen. Jetzt habe ich XP neuinstalliert, davor mit Mozbackup ein komplettes Backup von Thunderbird gemacht.
    Thunderbird nun wieder installiert, Backup zurückgespielt und siehe da, alles funktioniert (bis auf dass der Posteingang nun Inbox heißt...).


    Nun zu meinem Problem:
    Als ich das erste Mal meine Emails abgerufen habe lädt Thunderbird alle! 3.000 Emails, die bei gmx liegen, nochmals ab! Wenn ich den Vorgang durchlaufen lasse und später ein zweites Mal die Mals abrufe, lädt Thunderbird richtigerweise nicht mehr alle alten Mails nach.


    Wie schaffe ich es nun Thunderbird beizubringen dass er nur die neuen Emails bei gmx abholen soll und nicht die, die er
    1.) schon hat
    und
    2.) schon längst als gelesen markiert sind?


    Danke für eure Hilfe!


    Gruß ENF

  • Hallo,
    beende TB und lösche im aktuellen Profi dort im Ordner Mail die für dieses Konto Datei popstate.dat.
    Beim nächsten Mal müsste TB noch einmal alle Mails abrufen, danach nur noch die neuen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw