Version 2.0.0.17 POP3-Abruf zeitweise nicht möglich

  • Seit ca. 1 Woche kann ich meine Mails mittels pop3 erst am ca. 14.00 Uhr abrufen. An den Konteneinstellungen seit Urzeiten nichts verländert.


    In der Fehlerkonsole habe ich folgendes gefunden, verstehe ich allerdings nicht :cry:


    Fehler: uncaught exception: [Exception... "Component returned failure code: 0x80040111 (NS_ERROR_NOT_AVAILABLE) [nsIWebPageDescriptor.currentDescriptor]" nsresult: "0x80040111 (NS_ERROR_NOT_AVAILABLE)" location: "JS frame :: chrome://global/content/viewSource.js :: highlightSyntax :: line 537" data: no]



    Wer kann mir helfen? Bin relativ geübter User.


    Gruß Magdalene

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Magdalene!


    Was passiert denn vor 14 Uhr? Gibt es eine Fehlermeldung auf dem Monitor oder nur in der Konsole (die kann ich nicht deuten...)
    Also TB wird da wohl nicht die Ursache sein. Kannst du davor überhaupt ins Internet oder geht das auch nicht?
    Ist vielleicht versehentlich beim Provider oder z.B. in einem Router wie Fritz-Box oder in einem Internet-Schutzprogramm (z.B. Firewall) eine Kindersicherung aktiviert, die die Internetzeit begrenzt?

  • Danke für Deine Antwort. Also:


    Ins Internet kann ich.


    Die Fehlermeldung aus der Fehlerkonsole bei TB habe ich ja rauskopiert und mitgeschickt.


    einstellungen (firewall, TB-Konten, Provider usw.) wurden nicht geändert.


    Beim Starten von TB kommt nach einiger Zeit folgende meldung: Konnte nicht mit dem Server pop3.web.de verbinden, Zugriff wurde verweitert. Das Gleiche kommt auch bei T-online und meinen anderen Konten. Auch meine Zugriffsdaten wurden nicht geändert.


    Und wie gesagt: So ab 14.00 Uhr funktioniert ja wieder alles. Hat das evtl. was mit der aktuellen Version von TB zu tun?


    Gruß Magdalene

  • Nochmal: wenn bis ca. 14 Uhr nichts geht und dann alles funktioniert, dann liegt es nicht an TB. Der Donnervogelhat keine uhrzeitabhängige Steuerung.
    Also blockt irgendetwas den Mailabruf.

    Zitat


    Das Gleiche kommt auch bei T-online und meinen anderen Konten

    da es also bei versch. Providern auftritt, kann es nur am Rechner/Internetzugang liegen und da am ehesten die Firewall.
    Beispiel: ich kann bei F-Secure einstellen, dass die Kindersicherung ab xx Uhr bis yy Uhr aktiv ist und in dieser Zeit kein Chat, Drogen, Gewalt und Mailverkehr zugelassen ist.
    Wie gehst du ins Internet, also welcher Provider, DSL oder DFÜ, Router oder Modem, LAN oder WLAN...?

  • Provider ist T-Online bzw. T-Home
    DSL am ISDN
    PPPoE Breitbandverbindung
    Modem Teldat 331


    Kindersicherung??? Habe ich nicht eingestellt, noch nie, da keine Kinder im Haushalt.


    Ich bin weiterhin auf Fehlersuche und auf folgendes gestoßen: Scheint wirklich kein TB-Problem zu sein: Wenn ich noch einmal neu starte, klappt alles problemlos. Also nix mit Uhrzeit, das war wohl Zufall.


    Bloß wo finde ich da jetzt raus, was los ist :confused:

  • Hallo, Magdalene hier


    ich nutze Thunderbird bereits seit 2 Jahren und habe immer die aktuellste Version installiert. Seit ca. 4 Wochen habe ich jedoch massive Probleme beim Abrufen meiner Mails mittels pop3. Auch der aktuelle T-Online-Server kann nicht abgerufen werden. Es erscheint immer die Mitteilung: zeitüberschreitung.


    Irgendwann mal im Laufe des Tages, wenn ich dann mehrfach Thunderbird geschlossen und dann wieder geöffnet habe, funktioniert der Mailabruf wieder.


    An der Hardware ist nichts verändert worden. Die Antovirussoftware ist auch schon länger als vier Wochen drauf (Avira Premium Secyrity Suite.


    Was kann ich machen bzw. was mache ich falsch? Ich habe das schon mal geschrieben und keine Antwort erhalten. Ist dies Problem nicht lösbar?


    LG Magdalene


    Edit: Ich habe diesen Beitrag mit dem ursprünglichen Thread zusammengeführt, da dort schon Antworten auf das Problem gegeben wurden.
    Mod. graba