Migration von Thunderbird 1.0.2

  • Hallo.


    Anfang September habe ich für meine Frau einen neuen Desktop-PC gekauft. Ich konnte alle von ihr benutzten Programme erfolgreich "transferieren" - bis auf Thunderbird.


    Seit September versuche ich nun fast jedes Wochenende, auf irgendeine Weise zu erreichen, dass auf dem neuen PC meiner Frau irgendeine Version von Thunderbird läuft, die die gleichen "abgelegten" Mails enthält wie das Thunderbird 1.0.2 auf dem "alten" Computer.


    Ich habe im Forum "wer-weiss-was.de" schon mehrere Anfragen eingestellt, habe auch einige Lösungsvorschläge bekommen, von denen leider bisher noch keiner zum Erfolg geführt hat.


    Ich habe mir das Programm "Laplink PC-Mover" samt Laplink-USB-Kabel" gekauft - hat leider auch nicht funktioniert.


    Nun hat mir heute ein wer-weiss-was.de-User den Tipp gegeben, es in diesem Forum hier zu versuchen, was ich hiermit tue... :-)


    Technische Daten:
    "alter" PC: Windows2000; Thunderbird 1.0.2
    "neuer" PC: WindowsXP.


    Die (schlichte) Frage lautet:


    Wie schaffe ich es, auf dem "neuen" PC ein Thunderbird zu installieren, das die gleichen Maildaten enthält wie das auf dem "alten" PC installierte Thunderbird 1.0.2 ? (vorzugsweise natürlich die aktuelle Version - aber ich bin auch gerne bereit, eine ältere Version zu installieren, wenn das das Prtoblem löst. Allerdings habe ich nur die Installationsdateien der aktuellen Version zur Verfügung, die alten Installationsdateien zur Version 1.0.2 sind mir leider irgendwie abhanden gekommen...)


    Um ganz ehrlich zu sein: zwei der neuesten Tipps von "wer-weiss-was.de"-Usern habe ich noch nicht ausprobiert - da ich aber immer nur am Wochenende Zeit habe zu experimentieren, stelle ich meine Frage in diesem Forum hier schon jetzt, ohne das Ergebnis der Versuche mit den beiden neuesten Tipps "abzuwarten".


    Zusatzfragen:
    - falls es erforderlich sein sollte, auch auf dem neuen PC die Version 1.0.2 zu installieren: gibt es irgendeine Bezugsquelle, wo man die alten Installationsdateien zu 1.0.2 noch beziehen kann?
    - falls dies so ist: kann man dann - nach erfolgreicher Installation - von 1.0.2 auf die aktuelle Version von Thunderbird updaten, ohne den Verlust der Maildaten zu riskieren?


    Für eine Lösung dieses Problems wäre ich extremst dankbar - meine Frau weigert sich beharrlich, den neuen PC zu benutzen, solange Thunderbird nicht - mit all ihren Mails - darauf läuft; und der alte PC stürzt ein- bis zweimal pro Tag ab...


    Ulrich


    P.S.: wen es interessiert: hier sind die Links zu meinen wer-weiss-was-Anfragen, aus denen (allerdings nicht vollständig und nicht im Detail) hervorgeht, was ich schon versucht habe...
    http://www.wer-weiss-was.de/ap…015vaioo0;jump=36.4855924
    http://www.wer-weiss-was.de/app/archive/show/4773426

  • Hallo Ulrich


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Ich sehe verschiedene Wege.
    Mache bitte zuerst mal einen Export der Adressdaten im Adressbuch mit Extras>Exportieren und lasse auf dem Desktop speichern, dann mache eine Kopie des gesamten Profilverzeichnisses ab ..\thunderbird\..
    Das Profil-Verzeichnis finden und lege sie auf dem neuen PC am besten direkt auf dem Desktop ab, du hast dann dort ein Ordnersymbol "Thunderbird".


    Weg 1: du hast ja die neuste TB-Version bereits auf dem neuen PC. Gehe auf Start>Ausführen und gebe %appdata% ein, du landest direkt im Explorer und dort im Anwendungsordner (linke Fensterseite). Im Hauptfenster (rechts) siehst du nun auch den Ordner Thunderbird, mache einen Rechtsklick auf Thunderbird und lösche den Ordner komplett, dann kopiere den alten Ordner Thunderbird in den Ordner Anwendungsdaten: Rechtsklick>Kopieren auf das Ordnersymbol "Thunderbird" auf dem Desktop, dann klick in das Hauptfenster (rechts) und Rechtsklick>einfügen.
    Starte TB, es sollte alles funktionieren und auch die Adressen da sein, evtl. gehen einige Add-ons nicht (1.0.2 auf 2.0.0.17 => grasse Versionsunterschiede)


    Weg 2: du hast ja die neuste TB-Version bereits auf dem neuen PC. Lade dir ImportExportTools (Mboximport) auf den PC herunter, gehe auf Extras>Add-ons>Installieren und installiere das Add-on. Nach einem TB-Neustart in Extras>Im Mbox/Eml Format importieren und importiere die Maildateien aus dem auf dem Desktop abgelegten Profil, dort in den Unterordnern ..mail\pop* und ..mail\local folders.
    Die Adressdaten kannst du im Adressbuch wieder importieren.


    Weg 3: Installiere auf dem alten PC mozbackup und sichere alles, kopiere die Datei auf den neuen PC und lasse wieder herstellen.


    Allerdings ist Weg 3 wegen der Versionsunterschiede .. :nixweiss:
    Da würde ich erst auf dem alten PC ein Update machen.