Verbindungsproblem beim Kopieren von 2 Imap-Konten

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein kleines Problem mit Thundebird (Version 2.0.0.16). Und zwar versuche ich derzeit Mails von einem IMAP-Server auf einen anderen IMAP-Server zu kopieren. Zu diesem Zweck habe ich mir beide Konten im Thunderbird eingerichtet.


    Wenn ich jetzt jedoch versuchen die Mails von einem auf den anderne Server zu schieben, fängt er ganz normal an die Mails zu kopieren, bricht dann aber nach einer unbestimmten Zeit (mal nach 5, mal nach 10, mal nachz 15 Mails) ab. In der Statuszeile steht dann nur "Sende Login Daten", der Status bleibt dann auch über Stunden unverändert.


    Das es am Server liegt, ist eigentlich auszuschließen, da ich genau das gleiche (mit den beiden gleichen Konten) auch über Outlook Express versucht habe, und da hat er ca. 3.000 Mails ohne Probleme von a nach b verschoben.


    Was noch gesagt werden muss, einer der beiden Server hängt im internen Netz, einer ist über Internet zu erreichen. Was dabei jedoch komisch ist, sobald beide Server ins interne Netz gehangen werden, läuft das kopieren auch mit Thunderbird ohne Probleme. Mit Outlook geht es mit beiden Konstellationen ohne Probleme, von daher kann es weder am Server, noch an der Verbindung über Internet liegen.


    An der Menge der Mails die auf einmal kopiert werden kann es auch nicht liegen, da sehr häufig auch die gesendeten Mails nicht in den Ordner "gesendete" kopiert werden können. Dort passiert das gleiche, die Mail wird verschickt und beim Speichern der Mail steht dann in der Statuszeile "Sende Login Daten".


    Hat einer einer Idee? Einstellung falsch? Bug im Thunderbird?
    Oder einen eventuellen Lösungsweg?


    Hoffe mal ihr versteht was ich da so vor mich hingeschrieben habe. :D