2 Benutzer, aber Thunderbird lädt alles herunter

  • Hallo zusammen,
    folgendes Problem verfolgt mich:


    Ich habe mehrere Konten bei GMX (ein Hauptkonto sowie der Rest mit Alias Adressen, darunter auch 2 für meine Frau). Ich habe Vista und dort 2 Benutzerkonten im Betriebssystem eingerichtet.


    Nun möchte ich das meine Frau natürlich nur Ihre Mails empfängt, sowie ich halt meine.
    In den jeweiligen Thunderbird der Benutzerkonten sind auch nur die zugehörigen Adressen angelegt, jedoch holt Thunderbird bei der Mailabfrage „alle“ Nachrichten herunter, sodass Nachrichten an mich bei Ihr landen und umgekehrt (je nachdem wer zuerst Nachrichten abholt).


    Bei meinem Thunderbird habe ich die Hauptadresse (sowie die zu mir gehörenden Alias Adressen in weitere Identitäten) eingerichtet, einen positiven Effekt hat dies jedoch auf das abholen ausschließlich meiner Mails nicht.


    Kann ich womöglich Filter für das abrufen von Mails anlegen, und wenn ja wie geht dies?, ansonsten, gibt es eine Lösung für dieses Problem ohne auf die alias Adressen für meine Frau zu verzichten?


    Vielen Dank vorweg für Euer Bemühen

  • Hallo N8falke,


    prinzipiell ist das so mit Alias-Adressen.
    Das alle Mails abgerufen werden, kannst du nicht verhindern. Du kannst per Filter bestimmen, in welchen Ordner die empfangenen Mails befördert werden, du kannst sie auch beim jeweils anderen Empfänger sofort löschen - natürlich nur lokal, nicht vom Server! Solange du die Mails beim Abholen nicht vom Server löschst (->Konteneinstellengen), können sie vom jeweils anderen Empfänger abgerufen werden.


    Alternativ kannst du auch auf dem Server, bei GMX, Filter anlegen, also bei einem bestimmten Empfänger Mail weiterleiten an eine andere Adresse.


    Eine "echte" GMX- (Freenet, web.de, ...)-Adresse ist kostenlos, also warum eine Alias-Adresse?


    Gruß, muzel