Fehlerhafter Import von Ubuntu nach Mac

  • Im Prinzip habe ich ein Problem mit Thunderbird unter Ubuntu.


    Vor einem Viertel-jahr bin ich auf Ubuntu gewechselt und habe meine alten Windows-Profile einfach hineinkopiert. Das hatte prima funktioniert. Nun wollte ich es beim Wechsel auf den Mac genauso machen.
    Ich habe einfach dafür einfach den profiles-Ordner aus home/.thunderbird/profiles rüber auf den Mac gezogen.


    Mein Problem: Der Import klappt prima. Aber ich erhalte nur die Accounts und Nachrichten, die ich vor meinem Wechsel auf Ubuntu hatte. Danach muss Thunderbird alle neue Daten an eine andere Stelle gespeichert haben. Die habe ich offensichltich nicht mitkopiert.


    Kann mir jemand sagen, wo ich die restlichen Daten finde?

  • Hallo Taucher,
    beschreib mal etwas genauer, was du jeweils gemacht hast.
    Der Pfad home/.thunderbird/profiles stimmt sicher nicht.
    Falls es andere Profile gibt, es gibt immer nur eine profiles.ini, in der alle Pfade stehen.
    Und Kopieren und Importieren ist auch ein Unterschied.
    Gruß, muzel