HTML-Mails als Reintext weiterleiten?

  • Hallo, liebe Donnervogelauskenner!


    Gibts vielleicht eine Erweiterung, die es mir ermöglicht, eine HTML-Nachricht oder anderes Multipartgemisch als Reintext weiterzuleiten? Bis jetzt mache ich es eben so, dass ich den Text der Nachricht in die Zwischenablage kopiere und halt dann unter meiner Adresse an entsprechende Mailingliste poste, wo nur Reintext zugelassen ist. Aber so ganz ideal ist das nicht. Vielleicht kennt jemand von Euch eine Erweiterung, die es mir ermöglicht, eine HTML-Nachricht als Reintext weiterzuleiten. Oder vielleicht gibts ja auch einen andern Weg, das zu erreichen, der sich wieder mal gut vor mir versteckt.

  • Hallo Rothaut,


    ich finde hier auf Anhieb keine Mail, die nur im HTML-Format verfaßt wurde (so etwas wäre auch eine grobe Unsitte), aber die üblichen in HTML und Reintext verfaßten Mails kann ich mir doch als Reintext anzeigen lassen und dann weiterleiten. Das Ergebnis ist eine Reintext-Mail.
    Vielleicht abhängig von meinen Voreinstellungen, Mails immer nur in Reintext anzuzeigen und zu verfassen...?


    Gruß, muzel

  • Hallo Muzel!


    Vielen Dank für Deine rückmeldung!


    Dass HTML-Mails eine Unsitte sind, da gehe ich mit Dir vollkommen konform, und du glaubst nicht, was ich schon alles angestellt habe, meine Listenteilnehmer dahingehend zu erziehen, nuuur, manchmal kann ichs nicht umgehen, dassich solche Mails doch in eine Mailingliste, die das untersagt, und das sind bei mir alle, weiterleiten zu müssen. Ich habe alles ausgeschaltet, was HTML anzeigen sollte, bei mir wird alles als Reintext angezeigt, aber Mailman lässt sich nicht überlisten. Sobald ich eine Mail weiterleite,auch wenn sie bei mir in Reintext aangezeigt wird, sobald ich sie weiterleite, wird sie vom Listenverwaltungssystem wieder als HTML erkannt und abgelehnt.
    Ich finde das ja in 99 von 100 Fällen eine gute Erziehungsmaßnahme, aber manche Infos in einem NL, den ich betreue, müssen halt leider trotzdem durch, und da kann ichs nur dadurch umgehen, dass ich eine neue Mail verfasse, den Text aus der andern reinkopiere, das hat aber eben den Schönheitsfehler, dass die Mail dann unter meinem Absender in die Liste wandert, und da hätte ich eben gerne Abhilfe gehabt.


    Ja, und noch was: Einige meiner Listenmitglieder schicken Mails aus dem Büro, und Du glaubst es nicht, die sind alle standardmäßig auf HTML eingestellt und der Anwender hat keine Zugriffsmöglichkeit, seine Mails in einem anderen Format abzusenden :-(
    Letzthin hat erst wieder eine EDV-Abteilung von mir verlangt, ich sollte gefälligst in meinen Listen HTML zulassen, dann hätte ich diese probleme nicht, Aber ehe ich das mache, regnet es Dollars vom Himmel oder ist der Schnee blau.

  • O.k., wie sieht denn bei dir eine als Text weitergeleitete Mail aus, wenn du sie dir selbst schickst und dann den Quelltext anzeigst? Bei mir gibt es nur noch

    Code
    1. Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1


    im Gegensatz zur ursprünglichen Mail mit

    Code
    1. Content-Type: multipart/alternative;
    2. ...
    3. Content-Type: text/plain; charset="iso-8859-1"
    4. ...
    5. Content-Type: text/html; charset="iso-8859-1"


    Ich kann natürlich nicht ausschließen, daß ein Addon im Spiel ist.
    Gruß, muzel

  • Hallo Muzel!


    Meine Reaktion kommt sehr spät, warum? Ich habe jetzt gewartet und gewartet, dass ich eine Mail über meinen NL zum Freischalten in HTML bekomme, um das Problem nochmal nachzustellen, aber offenbar hat meine letzte Gardinenpredigt so gewirkt, dass sich keiner mehr eine schreiben traut :-)
    Ich habe mir selber eine weitergeleitet, die kam wirklich als Reintext, wie Du sagst, und ich bin jetzt auch nicht sicher, ob ich vielleicht doch um- und nicht weitergeleitet habe, dass unser Mailman die Mail rauswarf, denn eigentlich wollte ich ja den ursprünglichen Absender erhalten, aber wie gesagt zum Nachstellen fehlt mir jetzt das Beispiel, weil wenn ich selber eine Mail an den NL schicke und sie kommt dann doch durch, dann werde ich sicher geteert und gefedert, aber vielen Dank nochmal für Deine Rückmeldung und Hinweise, das hat schon mal geholfen.