Beschreibung des internen Aufbau der ".mab" Datei