Link versenden

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Ich habe eine Email, in der verschiedene Links enthalten waren, an einen Bekannten weitergeleitet. Jetzt schreibt er mir, dass sich die Links nicht öffnen lassen.
    Ich habe dann die entsprechende Mail kopiert und wollte die Kopie mit den Links versenden.
    Aber in der kopierten Mail werden die Links zwar angezeigt, aber lassen sich nicht öffnen.
    Ich arbeite mit der Version 2.0.0.18 und mit Windows XP. Wer kann mir helfen?

  • Hallo,
    waren das Links in einer HTML-Mail, die vielleicht als Hyperlink dargestellt wurden?
    Also z.B. ein Name, der sich bei Klick darauf als Link im Browser öffnet?
    Um genau zu beurteilen, was dort passiert ist, müsst man die Mail im Quelltext (strg+U) vor sich haben. Wenn es reiner Link wäre, wie in einer Rein-Text-Mail, dafür könnte TB nichts.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja, es war so ein Link, bei dem sich eine Seite öffnet.
    Ich kann aber auch selbst keine Links einfügen, bei denen sich eine Seite öffnet.

  • Hallo,

    Zitat

    Ich kann aber auch selbst keine Links einfügen, bei denen sich eine Seite öffnet.


    Das ist eine andere Sache. Ein Link wird in TB erst ausführbar dargestellt, wenn er im Postausgangsordner (anstatt auf "Senden" auf "Später senden" klicken) ist oder im Ordner gesendet.
    Warum erst dort, weiß kein Mensch.
    Für den Empfänger ist das aber belanglos, weil dessen Mailprogramm dafür zuständig ist.
    Beim Weiterleiten ist es wie beim Verfassen: anklickbare URL werden im Verfassenfenster nicht anklickbar, später aber wieder - in TB selbst.
    Du hast mir aber immer noch nicht gepostet, ob es sich um eine HTML-Mail handelt und ob evtl. dort ein Hyperlink verwendet wurde.

    Zitat

    Jetzt schreibt er mir, dass sich die Links nicht öffnen lassen.


    Kann ich eigentlich nicht glauben. Dann liegt es an seinem Mailprogramm oder Browser.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Sorry - ich weiß nicht, was eine HTML Mail ist. Es war eine Mail, in der Links zu mehreren Seiten enthalten waren. Nach dem Klicken auf diese Mail öffnete sich die jeweilige Seite.
    Diese Mail habe ich weitergeleitet, aber beim Empfänger haben sich die Seiten nicht öffnen lassen.

  • Hallo,
    es gibt zwei Arten von Mails:
    HTML Mails
    und
    Rein-Text-Mails


    Die letzteren enthalten nur unformatierten Text, mehr nicht, wobei Anhänge möglich sind.
    Links können dabei auch hier vom Mailklienten direkt ausführbar dargestellt werden. Nur im Versendefenster tut das TB nicht.


    Bei HTML-Mails kann man den Text formatieren (Farbe, Größe Schriftart verändern),Grafiken/Hintergründe, Hyperlinks und verlinkte Grafiken verwenden.


    Eine HTML-Mails kann man sich auch in Rein-text anzeigen lassen, wenn man das in TB unter Ansicht, Nachrichtentext so aktiviert.
    Bei einer Rein-Ext-Mail ist das natürlich nicht möglich.


    Allerdings gibt es für HTML in Mails keinen Standard und werden von anderen Mailklienten manchmal falsch oder gar nicht angezeigt.


    Wir im Forum raten von HTML-Mails ab, weil sie die Sicherheit beeinträchtigen können, besonders dann, wenn Grafiken aus dem Internet nachgeladen werden, was TB nutr mit Hilfe eines zusätzlichen Buttonklicks erlaubt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw