Imap spinnt seit 2.0.0.19

  • Hallo,


    ich habe seit 2 Tagen den neuen Thunderbird 2.0.0.19 unter Vista Home Premium. TB nutze ich für 3 IMAP-Konten. Gestern ist eines ausgefallen, d.h. die Ordner werden nicht mehr angezeigt, der Fehler erscheint "Trycreate Mailbox - die Mailbox existiert nicht". Heute ist das zweite Konto ausgefallen, nur noch Posteingang und Papierkorb werden angezeigt. Dieses ist von GMX.
    Ich frage mich wann das dritte dazu kommt, eingerichtet habe ich es erst gestern. Ich habe da aber nichts an den grundlegenden Einstellung geändert.
    Ich kann jedoch mit allen noch die Emails abfragen. Angefangen hat es immer beim Senden, weil TB die emails nicht in den Ordner Gesendet verschieben konnte.


    Wie kann auf die Version 2.0.0.18 zurückgehen?


    Gruß

  • Hallo rum,
    ich kann mir schwer vorstellen, dass es daran lag. Mein Antivirenprogramm hat sich nicht gemeldet in letzter Zeit und bis vorgestern funktionierte alles.
    Außerdem müsste ja, weil es IMAP ist, die Ordnerstruktur jedes mal beim erneuten Verbinden wiederhergestellt werden. Das passiert nicht. Warum?
    Ich nutze Antivir und habe jetzt sicherheitshalber mal den thunderbird-Ordner aus dem Scan entfernt.
    Gruß

  • Guten Morgen,


    na ja, lies dazu

    Zitat von "bigmin"


    ich kann mir schwer vorstellen, dass es daran lag. Mein Antivirenprogramm hat sich nicht gemeldet in letzter Zeit und bis vorgestern funktionierte alles.

    mal Beitrag zum Virenscanning


    Fehlalarm durch neue Virendefinition


    Hast du denn das ganze mal im Thunderbird SafeMode (Abgesicherter Modus) getestet?
    Hast du mal in Ordner abonnieren nachgesehen?

  • Hallo rum,


    ich habe den Ordner aus dem Suchlauf des Virenscanners entfernt und ein Backup eingespielt. Dadurch funktioniert es vorerst.
    Mal schauen wie lange es dabei bleibt.


    Gruß