thunderbird kopiert anstatt zu verschieben!

  • hallo zusammen, ich habe das forum durchsucht, aber leider keine lösung zu meinem problem gefunden!


    es geht um folgendes:


    ich nutze thunderbird 2.0.0.19 und freemail von web.de über imap.
    jedesmal wenn ich mails in einen anderen ordner verschieben bzw. löschen (was ja nichts anderes als in den papierkorb verschieben ist) möchte, gibt mir thunderbird vor, dass er die mails verschoben hat, schaue ich jedoch über webmail nach, hat er sie kopiert!


    beispiel:
    über thunderbird lösche ich mail_xyz, verschiebe sie also in den papierkorb. thunderbird zeigt mir an, dass mail_xyz aus dem posteingang verschwunden ist und sich nun im papierkorb befindet.
    prüfe ich nun aber über den webzugang von web.de nach, befindet sich mail_xyz im posteingang UND im papierkorb!
    thunderbird hat also auf dem server nicht verschoben sondern kopiert!


    ich hoffe es kann mir jemand mit diesem problem helfen, danke schonmal im voraus!
    mfg, the_hoff!


    p.s.: den artikel http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Web.de_Freemail_(IMAP) habe ich schon abgearbeitet!

  • danke für den tip, aber das hat keinerlei effekt.


    ich habe mich jetzt sogar testweise im web.de-club angemeldet, da es ja "offiziel" keine imap unterstützung für freemail user gibt. das problem besteht trotzdem weiterhin!


    hat sonst noch wer eine idee?
    mfg, the_hoff!

  • also,
    es scheint ein problem des web.de -servers zu sein! ich habe zum ausprobieren outlook express konfiguriert und das problem ist dasselbe. unterschied bei outlook express ist, dass es die "verschobene" email im ursprungs ordner durchgestrichen anzeigt.


    mfg, the_hoff!

  • Was hast du denn in Thunderbird bzgl. Löschen der Nachrichten im Konto eingestellt? Probier die drei Optionen doch mal durch.

  • das bewirkt auch nichts.
    ich bin mir sicher, dass der fehler nicht am email programm liegt, sondern direkt am web.de server.


    mfg, the_hoff!