Mails verschwinden nach dem Abrufen plötzlich [erledigt]

  • Hallo, ich verwende Windows XP und Thunderbird 2.0.0.19 und bei mir tauch irgendein sehr seltsamer Bug auf. Wenn ich meine Mails vom GMX Server runterlade, zeigt TB an, dass zum Beispiel 5 Mails empfangen werden. Tatsächlich im Posteingang landet dann allerdings zum Beispiel nur eine!
    Ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte. Die Mails tauchen jedenfalls nicht mehr auf und sind natürlich auch nicht mehr auf dem Server. Die verschwinden einfach in der Versenkung!
    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann!
    Gruß
    Joram

  • Hi Joram,


    also normal ist das nicht :-)
    Du solltest also Ursachenforschung betreiben und dich dabei nicht auf den Thunderbird beschränken.
    Zuerst stell im TB mal sicherheitshalber ein, dass die empfangenen Mails nicht vom Server gelöscht und nur die Kopfzeilen geholt werden. Damit schaust du also nur nach, ob Mails im Postfach liegen.
    (Ich gehe einfach mal davon aus, dass du pop3 nutzt.)


    Dann schau dir deine Einstellungen an. Hast du Filter eingerichtet?
    Deaktiviere mal zum Test das Spamfilter. Vielleicht werden die Mails als solcher erkannt und - weil so eingestellt - gleich gelöscht? Schaue dir auch unter "Ansicht" im Menue an, ob du eventuell etwas in der Ansicht ausgeblendet hast. Könnte ja sein ... .


    Wenn die nächsten Mails angezeigt werden (sie werden ja jetzt nicht gleich runtergeladen!), öffne Webmail und schaue dir die Mails dort an. Sind sie wirklich "da"? Sind es seriöse Mails oder augenscheinlich Spam? Ist überhaupt ein richtiger Inhalt da? usw. Schätze also ein, ob TB irgend einen Grund hätte, diese Mails nicht anzuzeigen.


    Und wenn du beides überprüft hast, klicke auf die Mails und schau sie dir im TB an. Das ist zwar etwas mühsam, aber zur Ursachenfindung IMHO erst mal notwendig.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi, das Problem hat sich von selbst wieder gelöst. Es war nicht mein PC und auch nicht mein Mailfach, deine Vorschläge habe ich soweit es mir per Ferndiagnose möglich war auch schon gemacht. Als ich mir dann den TB vor Ort angesehen habe, hab ich gesehen, dass es tatsächlich an einem falsch eingestellten Junk-Filter gelegen hat und die Nachrichten nur außer Sichtweite geraten sind. Warum dieses Problem allerdings erst seit wenigen Wochen auftritt und nicht bereits deutlich länger ist mir schleierhaft.
    Naja jetzt läuft es wieder - danke für deine Hilfe
    Joram