Thunderbird auf VM benutzen? [erledigt]

  • Hallo,


    ich nutze Thunderbird momentan auf einer virtuellen Maschine. Mein Problem ist nun, dass neue E-mails natürlich beim Neustart des Systems gelöscht werden, welches unerwünscht ist. Ich möchte nun die E-mails auf einem USB-Stick oder einer anderen Partition auslagern. Ist sowas möglich?


    Mir ist es bewusst, dass man mit thunderbird.exe -p ein ganzes Profil mit allem drum und dran auf eine andere Partition erstellen und betreiben kann, doch das ist für mich momentan die alternative Möglichkeit.


    Gibt es eine Möglichkeit um die E-mails und wirklich nur die Mails mit den Ordnern auf einer anderen Partition auszulagern und von dort aus zu betreiben?


    Danke

  • Hallo maxmoon


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Es gibt die Möglichkeit, den lokalen Pfad für die Konten-Ordner in Extras>Konten>Server-Einstellungen zu verbiegen, der Rest wie Add-ons, prefs.js, Einstellungen etc. bleibt dabei dann im Anwendungsordner.
    Grundsätzlich ist davon abzuraten, weil so das Profil zerrissen wird, aber wenn man weiß, was man tut.. :rolleyes: