ein Konto auf Laptop ODER Pc nutzen

  • Hallo,
    ich möchte gern mein Thunderbird 2.0.0.19 entweder auf dem Laptop oder auf dem PC nutzen. Beide Rechner sind nie gleichzeitig an bzw. Thunderbird nie auf beiden Rechnern gleichzeitig an.


    Habe ein Netzlaufwerk eingerichtet. Wenn ich jetzt den Speicherort auf das Netzlaufwerk lege und dann entweder den PC oder den Laptop anmache müßte doch immer das aktuelle Profil mit den aktuellen Daten z.B. gesendete Objetkte, Postausgang erscheinen.


    Liege ich da richtig? Ich möchte auf keinem Fall Thunderbird auf dem Laptop und auf dem PC gleichzeitig laufen lassen , immer extra.


    Bevor ich das ausprobiere und dann evtl. scheitere frage ich lieber mal nach.

  • Hi tinoq,


    und willkommen im Forum.
    Im Prinzip funktioniert das, aber ...
    ... nicht umsonst warnen wir vor einer Nutzung des TB im Netzwerk. Thunderbird gilt als nicht netzwerkfähig! (Trotzdem funktioniert es, wenn du alles richtig machst ... .)


    Der Königsweg ist das Nutzen von imap. Da kannst du problemlos auf beiden Rechnern das gleiche Profil nutzen (einfach kopieren) und alles ist immer synchron. Sehr gut geht auch die Ablage des Adressbuches auf einem kleinen ldap-Server.
    Wenn du kein imap machen kannst, würde ich bei beiden Rechnern in den Einstellungen der pop3-Konten das Löschen der Mails auf dem Server deaktivieren. Damit auch fast synchron.


    Was kann passieren? Wenn ein Thunderbird nach dem Start etwas warten muss, bis er sein Profil findet, will er ein neues anlegen. Oder er startet nicht.
    Da du dein funktionierendes Profil irgendwo gesichert hast, kannst du aber ohne Risiko testen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!