Viele Mails aufeinmal versenden geht nicht

  • hallo,


    ich habe im adressbuch unter "gesammelte adressen" ca. 350 email adressen die ich ca einmal im monat mit einer gleichen mail in einem ruck anschreibe. bis vor kurzem habe ich dieses noch über outlook gemacht und es funktionierte tadellos. nun habe ich alle adressen neu in thunderbird (neues version) eingegeben und ich kann die mail nicht an alle empfänger senden. folgende fehlmeldung kommt:


    "fehler beim senden der nachricht. der mailserver antowortet: can not resolve your domain (mp028). bitte überprüfen sie die emailadressen der empfänger".


    - was bedeuted (mp028)
    - ich habe alle emails gecheckt, manche hatten eine falsche endung z.B. xxx@kunde.d statt xxx@kunde.de


    trotzdem klappt es nicht. das blöde ist ich kann keine einzige email versenden weil sich thunderbird an ein paar wenigen mails die wohl falsch sind stört. das klappte bei outlook besser.


    habt ihr eine ahnung wie ich das problem umgehen kann???


    gibt es eigentlich eine begrenzung wieviele mails ich aufeinmal versenden kann (bin bei gmx).


    grüße


    sleazy

  • Danke für die schnelle Antwort, werde mich mal durchlesen.


    Was mir nun beim versenden der 350 Mails aufgefallen ist (habe als mehrere Pakete a 14 Mails versendet, zwei Pakete gingen nicht...nehm ich mir nochmal vor) es kommen unverzüglich viele Mails wieder zurück mit dem Hinweis:


    "Hi. This is the qmail-send program at mail.gmx.net.
    I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
    This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

    Code

    "


    Sollte ich meine Mails über "Bulkmaler" versenden? Oder sollte ich von GMX zu einem anderen Anbieter wechsel? Zu welchem?


    Grüße


    Sleazy

  • Deine Fragen haben nichts mit dem genannten Hinweis zu tun. Wenn es eine Empfängeradresse nicht gibt, ist egal, wie oder von wo du sie versendest.