TB sendet vom falschen Konto

  • Hallo zusammen,


    ich benutzt XP und Tb 2.0.0.19


    Mein Compi musste komplett neu aufgesetzt werden und ich musste daher natürlich auch den TB neu einrichten und alle Konten neu erstellen :wall:


    Jetzt habe ich folgende Probleme mit zwei Konten.


    Problemkind 1:


    Das erste Konto gehört zu meiner Webseite, die bei einem deutschen Provider (itsy.de) in Deutschland gehostet wird. Die Einstellungen habe ich auch wie schon öfter schön brav eingegeben und das Email Konto auch entsprechend eingerichtet.


    Ich benutzt TB nun schon etliche Jahre und weiß eigentlich auch, wie man das alles richtig macht.


    Jetzt passiert es immer wieder, dass speziell bei diesem Konto, nach dem Passwort gefragt wird. Was ich eigentlich gespeichert habe. Gebe ich das Passwort ein, nimmt er es nicht an bzw. das Fenster mit der Passwortabfrage kommt immer wieder, so dass ich die Email nicht schicken kann.


    Die anderen Konten über den Provider funktionieren einwandfrei!


    Problemkind 2:


    Dieses Konto einer anderen Website, die hier in GB gehostet wird. Funktoniert einwandfrei, normalerweise.


    Aber es ist jetzt schon mehrfach vorgekommen, dass, wenn ich auf eine Email antworte, nicht das Konto oben angezeigt wird, sondern ein ganz anderes (in dem Fall ein IMAP Konto einer Gruppe, bei der ich mitarbeite) und die Email auch über dieses Konto verschickt wird.
    Seitdem das einmal passiert ist, passe ich auf wie ein Luchs, weil das extrem peinlich war!.


    Manchmal hilft es, wenn ich den Tb schließe und neu starte, oftmals hilft es eben nicht.


    Ich habe keine Idee, woran es liegt.
    Die SMTP Einstellungen sind korrekt eingegeben und den entsprechenden Konten zugeordnet.
    Die Zugangsdaten stimmen auch alle.


    Es wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.


    Herzliche Grüße


    Ceoltagael

  • Hallo!

    Zitat von "ceoltagael"

    Mein Compi musste komplett neu aufgesetzt werden und ich musste daher natürlich auch den TB neu einrichten und alle Konten neu erstellen :wall:


    Das muss nicht sein. Eigentlich musst du - grob gesagt - nur den alten Profilordner aus deinem Backup wieder einfügen, so dass du nichts neu machen musst.

    Zitat

    Jetzt passiert es immer wieder, dass speziell bei diesem Konto, nach dem Passwort gefragt wird. Was ich eigentlich gespeichert habe. Gebe ich das Passwort ein, nimmt er es nicht an bzw. das Fenster mit der Passwortabfrage kommt immer wieder, so dass ich die Email nicht schicken kann.


    Das heißt eigentlich, dass in deinen Einstellungen an irgendeiner Stelle etwas nicht stimmt. Kann man nicht sagen, wenn man deine Einstellungen nicht kennt. Beliebter Fehler sind aber "unsichtbare" Leerzeichen am Ende von Benutzernamen/Passwörter, oft durch C&P entstanden.

    Zitat

    Aber es ist jetzt schon mehrfach vorgekommen, dass, wenn ich auf eine Email antworte, nicht das Konto oben angezeigt wird, sondern ein ganz anderes (in dem Fall ein IMAP Konto einer Gruppe, bei der ich mitarbeite) und die Email auch über dieses Konto verschickt wird.


    Standardmäßig schlägt TB beim Antworten als Konto dasjenige vor, über das die Mail herinkam. Ausnahme: Die Mail wurde per Filter verschoben.


    Auf jeden Fall hilft hier aber die Erweiterung Correct Identity, die - auch bei verschobenenen Mails - zuverlässig den richtigen Absender voreinstellt.

  • Hallo und erst einmal Danke für die schnelle Antwort.


    Ich gebe zu, die Sache mit dem Backup hatte ich verpeilt *schäm*.


    Das komische mit besagtem Konto und der Passwortabfrage ist ja, dass es tagelang funktioniert und dann auf einmal nicht.


    Was das Verschieben der Mail und dem Absender angeht... es besteht kein Filter für dieses Konto.


    Wenn ich von diesem Konto aus auf "verfassen" klicke, wird auch das richtige Konto als Absender angegeben. Klicke ich auf eine Email und dann auf "Antworten" erscheint das andere Konto.



    per edit: habe mir das Addon gezogen und hoffe, dass damit nur zumindest diese Problem erledigt ist. Vielen Dank!

  • Zitat von "ceoltagael"

    Das komische mit besagtem Konto und der Passwortabfrage ist ja, dass es tagelang funktioniert und dann auf einmal nicht.


    Da ist es schwer die Ursache zu finden. Evtl. protokollieren lassen, was da abläuft - kenne ich mich aber nicht mit aus.


    Die Ursache könnte trotzdem in deinen Einstellungen liegen. Oder auch am Server und gar nicht in Thunderbird. Oder der zu kurze Zeitintervall zum Abrufen nervt den Server.

  • Ich habe keine Ahnung, woran es liegt.


    Die Einstellungen sind richtig, ich habe es zig mal kontrolliert und auch nochmal komplett runter und wieder rauf.


    Ich finde es nur merkwürdig, weil das Problem ja vorher nie da war.


    Naja, muss ich mit leben.