IMAP-Posteingang wird von TB auf Lokale Ordner verschoben

  • Hallo alle miteinander!
    Seit ein paar Tagen benimmt sich mein Thunderbird (Version 2.0.0.21, Betriebssystem Windows 2000 Professional) relativ merkwürdig.
    Ich arbeite mit mehreren IMAP-Konten mit eigenem Posteingang.
    Seit ein paar Tagen werden die Posteingänge meiner 6 Konten automatisch in den Lokalen Ordner Posteingang verschoben. Dort ist jedoch nicht mehr nachvollziehbar von welchem Konto die Mails kommen und außerdem kommt auch der ganze Spam mit.
    Was ist zu tun, damit die Mails auf Ihren jeweiligen Posteingängen der IMAP-Konten bleiben?


    Für eure Hilfe schon mal herzlichen Dank!

  • Hallo nuu124
     
    und willkommen im Thunderbird-Forum!

    Zitat


    Seit ein paar Tagen werden die Posteingänge meiner 6 Konten automatisch in den Lokalen Ordner Posteingang verschoben

    du meinst damit aber nur die Mails, oder?
    Schau doch mal in Extras>Filter, ob dort vielleicht ein Filter wütet?
    In welchem Ordner landen die Mails und welcher Ordner ist in Extras>Konten jeweils für JUNK angegeben?
    Was passiert im SafeMode (Abgesicherter Modus)?

  • Hi rum!
    Ja ich meine nur die Mails.
    Filter: keiner.
    Die mails werden z.B. vom Ordner Posteingang meinem IMAP-Kontos 1234@abc.de in den Posteingang von "lokale ordner" verschoben - ohne jegliches zutun.
    Für Junk ist der Jeweilige Papierkorb-Ordner meiner IMAP-Konten angegeben.


    Auch im Safe-Modus das gleiche Spiel.


    Allerdingskonte ich heute feststellen, daß sich die Mails beim Start von TB in den Richtigen Posteingängen befinden. Sobald ich jedoch auf den Posteingang des IMAP-Kontos klicke beginnt TB damit die Mails in den Posteingang von "Lokale Ordner" zu verschieben. Unten links wird dabei angezeigt: "Inbox: Empfangen xx Nachrichten"


    Ich hoffe meine laienhaften "Erklärungen" helfen bei der Problemlösung weiter!

  • Betrifft das alle Mails in allen Konten?
    Und das passiert auch im SafeMode, hmmm, also verschieben kann dann nur ein Filter, also entweder in Extras>Filter oder der Junk Filter.
    Und schalte mal für alle Konen den Junk-Filter ab.

  • Also ich habe es jetzt 2 Tage nochmal intensiv beobachtet und es betrifft anscheinend nur eines meiner 6 IMAP-Konten - das am häufigsten verwendete (Standard).
    Junk-Filter sind deaktiviert - trotzdem immer noch das gleiche Spiel. :gruebel:

  • Guten Morgen,


    Was passiert auf dem Server mit den Mails, sind sie dort dann weg?
    ich würde mal ein neues Profil erstellen und dort das betroffene Konto anlegen und beobachten. Mit dem Profilmanager kannst du ja abwechselnd mit den Profilen starten oder du installierst dir in deinem Hauptprofil das Add on ProfileSwitcher, dann kannst du mal eben das zweite Profil parallel starten und direkt vergleichen.

  • Die mails auf dem server sind dann weg.
    Liegen dann alle auf "Lokale Ordner/Posteingang".

  • Hallo,


    was hast du denn in den Konten-Einstellungen (Extras>Konten) alles an Konten aufgeführt? Evtl. ist das Konto auch noch mal als POP-Konto, siehe dazu in Kontenname>Server-Einstellungen) angelegt und global geführt und ruft die Mails dann ab.