Nachladen von Grafiken für bestimmte Absender immer zulassen

  • Ich möchte das Nachladen von Grafiken für bestimmte Absender immer zulassen. Thunderbird bietet mir dafür aber nur den Eintrag des Absenders in das Persönliche Adressbuch an. Ich muss also das Persönliche Adressbuch als Sammelstelle benutzen, wa mir aber überhaupt nicht gefällt. Ich habe meine Kontakte in mehreren Adressbüchern organisiert, damit sie entsprechend übersichtlich strukturiert sind und ich möchte diese Strukturierung auch nicht zugunsten einer allgemeinen unstrukturierten unübersichtlichen Adressmüllhalde aufgeben. Ich möchte nur, dass alle Adressbücher gleichbehandelt werden, wenn es um derartige Eingriffe in das Mailhandling geht. Noch lieber wäre mir, wenn ich dieses "Feature" komplett deaktivieren kann. Ich lasse mich nur ungern zensieren. Ich möchte immer alle Grafiken nachgeladen bekommen, auch wenn ich den Absender nicht im Adressbuch stehen habe.




    Thomas

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Thomas! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Zum einen kannst du ja auswählen, wo die Mailadresse hin gespeichert werden soll. Wenn eine Mail mit Grafik kommt und die Nachfrage erscheint, kann man in der erscheinenden Adresskarte oben das Buch ändern..
    Ich habe ein extra Adressbuch für Adressen, bei denen ich das Nachladen akzeptiere und das sind nur sehr wenige. :rolleyes:


    "Thomas" schrieb:

    Noch lieber wäre mir, wenn ich dieses "Feature" komplett deaktivieren kann. Ich lasse mich nur ungern zensieren.

    Du kannst aber auch gemäß der Anleitung in diesem Artikel Konfig-Tipps - spezielle manuelle Anpassungen unter mailnews.message_display.disable_remote_image Änderungen vornehmen. Allerdings ist das imho ein eigentlich sinnvolles Sicherheitsfeature..

  • Das Problem ist ja, dass es Mailadressen betrifft, die bei mir in verschiedene Adressbücher gehören und auch so einsortiert bleiben sollen, wegen der Übersichtlichkeit. Ich habe weit über 100 geschäftliche Adressen und zig private, Und alle Adressen sind in unterschiedliche Adressbücher einsortiert, damit ich die Übersicht behalte. Ich hätte schon gern, dass auch alle Adressbücher berücksichtigt werden. Momentan behelfe ich mir mit der globalen Akzeptanz von allen Grafiken. Da aber leider die Werbung für blaue Pillen und ähnliches nicht immer als Junk erkannt wird und diese Mails auch mit schönen bunten Bildern verziert sind, dauert das Abrufen der Mails schon etwas länger, wenn am Tag mehrere 100 Junkmails reinkommen. Von daher würde ich gern sagen, lade generell alle Bilder von Mails nach, die von Absendern aus irgendeinem Adressbuch kommen. Oder es gibt ein Dummy-Adressbuch mit Links zu allen Adressen aus allen Adressbüchern und das ist dann das Akzeptanzadressbuch.



    Thomas

  • Zitat


    Oder es gibt ein Dummy-Adressbuch mit Links zu allen Adressen aus allen Adressbüchern und das ist dann das Akzeptanzadressbuch.

    nein, aber du kannst eine Adresse ja in mehreren Adressbüchern getrennt führen. Also eine Adresskarte mit allen Daten im richtigen Buch und ein Adresskarte nur mit der Mail-Addy im "Grafik erlauben" Buch.