Mails über Alice mit "Alias"-Adresse versenden

  • Hallo!


    Ich nutze Thunderbird 2.0.0.21 unter Ubuntu.


    Ich hatte bislang (unter anderem) meine Mails über meinen Alice-Zugang versandt, aber als E-Mail-Adresse eine andere angegeben ("Meine E-Mail-Adresse" unter "Konten" georg@xxx.xxx), beim SMTP-Zugang ganz normal als Benutzername georg.xxx@alice-dsl.de - klappte bislang wunderbar.


    Seit einigen Tagen geht das nicht mehr. Wenn ich mit meiner "falschen" E-Mail-Adresse jetzt über den Alice-Zugang Mails verschicke, dann gibt es Scherereien. Alice lehnt das Versenden ab. Wenn ich als "Meine E-Mail-Adresse" die georg.xxx@alice-dsl.de angebe, löppt das.


    Kennt das jemand? Ist das neu?


    Gruß
    Georg

  • Hallo,
    möglicherweise sind beim der Server die Kriterien verändert worden, um vermehrten Span zu vermeiden. Damit ist dann "offenes Relaying" nicht mehr möglich. Das handhaben die meisten Mailprovider so.
    Die es nicht tun: Arcor.de und Googlemail.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw