Mails von 2 Wochen vom Laptop auf Desktop einbinden [erl.]

  • Hallo
    hatte ein Sytemcrash. Alle Thunderbirdatein waren gesichert. Für 14 Tage habe ich auf meinem Laptop ein neues Profil angelegt und Emails empfangen und geschrieben. Nun will ich die altem Mails aus der Sicherung wieder einbinden. Habe aber keine Funktion gefunden. Da ich bald öfter an 2 Rechnern arbeite und Mails abhole, suche ich eine Möglichkeit diese einfach auf einen Rechner zusammenzubringen.
    Bitte um Hilfe
    Bernd

  • Hallo Bernd
    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Du sagst leider nicht deutlich, welches Profil nun verwendet werden soll.
    Am einfachsten ist es, in dem gewünschten Profil das Add-on ImportExportTools (Mboximport) zu installieren und dann die MBoxen (das sind die Dateien ohne Endung) aus den Konten-Ordnern ..\mail\local folders bzw ..\mail\pop* zu importieren.
    Sieh dir mal die Dateien im Profil an, Punkt 11 der Anleitung und Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar).


    Dauerhaft ist das Ganze aber wohl am Sinnvollsten mit IMAP-Konten zu bewerkstelligen, alternativ kann man bei POP Konten im Profil "Nachrichten auf dem Server belassen" anhaken und sich Kopien der selber gesendeten Mails per BCC auch selber zuschicken, dann sind sie auch von mehreren PCs abrufbar.

  • Hallo


    danke für die schnelle Hilfe. Hat alles hervorragend geklappt. Habe auch ein Imap Konto eingerichtet und bin nun vor Überraschungen gefeit. :D 
    Also noch einmal großen Dank
    Bernd

  • Schön, das freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    Tipp: meist kann man IMAP Konten auch parallel per POP abholen, dazu einfach beide Kontentypen anlegen. Ich mache dies, wobei ich per POP nur die Kopfzeilen lade und die Nachrichten auf dem Server belasse. Warum?
    Nun, bei unklaren Mails, die SPAM sein könnten, ist mir gerade bei Geschäftskonten die oft auch von unbekannten Kunden genutzt werden, erst mit einem kurzen Blick auf die Kopfzeilen klar, ob das Spam ist. Bei IMAP wirtd aber sofort beim Klick auf die Mail auch geladen, natürlich inkl. Anhang und das kostet dann unnötig Zeit. Ok, mein Pseudo DSL mit 384 kb/s nervt sonst.. ;) 
    So schau ich kurz durch und lade dann manuell und lasse dabei auch per Filter sofort in lokale Ordner kopieren.