Mails sind leer seit dem Verschieben in einen anderen Ordner

  • Hallo. Ich wollte heute alle meine Mails vom IMAP-Server Posteingang auf meinen lokalen Ordner Posteingang ziehen, da ich den Anbieter wechseln möchte. Mittendrin habe ich gemerkt, das die bereits heruntergeladenen mails im lokalen Posteingangs-Ordner zwar da, aber komplett leer sind. Betreff, Absender, Inhalt, etc... werden leer angezeigt und das Datum/die Uhrzeit ist von Heute. Daraufhin habe ich sofort aufgehört und den Lokalen Ordner erst mal auf der Festplatte als Kopie gesichert. Nun sehe ich, das die Inbox-Datei etwa 690MB groß ist - das entspricht etwa auch den Mails die darin stecken... (ca. 1400 Stück) Ich habe erst mal hier im Forum gesucht, z.B. die msf Datei gelöscht, den Index neu erstellt oder die Inbox-Datei in ein anderes Profil kopiert. Was dann passiert, ist das er die mails zwar wieder herstellt, aber immer wieder das gleiche Ergebnis: LEERE Emails! Für mich ist das Fehlen der Daten eine Katastrophe, denn der alte Provider macht keine Mailbox-Datensicherung, wie ich eben erfahren habe... Sollte ich die mails nicht mehr aus dieser "Inbox" Datei herausbekommen, dann war es das wohl. Aufgrund der Dateigröße muss das doch aber gehen, oder? Ich bin für jeden Tip und jede Hilfestellung dankbar. Grüße.

  • Nachtrag: Thunderbird ist bei der KopierAktion zwischendurch ein mal abgeschmiert. Es kann sein, das es dabei passiert ist. Ich bin mir aber nicht ganz sicher. Ich habe die Inbox-Datei mal mit einem Editor geöffnet:
    Am Anfang sieht es so aus:


    From - Thu May 21 11:01:32 2009
    X-Mozilla-Status: 0001
    X-Mozilla-Status2: 00000000


    From - Thu May 21 11:01:39 2009
    X-Mozilla-Status: 0001
    X-Mozilla-Status2: 00000000


    From - Thu May 21 11:01:42 2009
    X-Mozilla-Status: 0001
    X-Mozilla-Status2: 00000000


    From - Thu May 21 11:01:45 2009
    X-Mozilla-Status: 0003
    X-Mozilla-Status2: 00000000


    From - Thu May 21 11:01:45 2009
    X-Mozilla-Status: 0003
    X-Mozilla-Status2: 00000000


    From - Thu May 21 11:01:45 2009
    X-Mozilla-Status: 0001
    X-Mozilla-Status2: 00000000


    ... etc...

  • Hallo,
    die Mails darin sind aber vollständig erhalten? Und du siehst dort auch keine merkwürdigen Zeichen?
    Unter Ansicht, Themen ist was aktiviert?
    Links oben in der Ordnerliste über der Infospalte, steht dort als Überschrift "alle Ordner"?
    Die X-Mozilla-Status sind OK, erst ab 0008 sind die Mails unsichtbar.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Bitte immer alle Fragen beantworten!


    Dann vermute ich, dass die 650 MB-Datei defekt ist.
    Öffne im Profil die entsp. Datei ohne Endung mit Wordpad (nicht Notepad) oder besser.
    Dann erstellst du ein paar leere Textdateien mit eigenem Namen und kopierst einen Teil der Mails dort hinein. Achte darauf, dass die Mails vollständig sind. Anschließend entferne die Endung *.txt dieser Dateien.
    Das Ergebnis sind dann ein paar Dateien ohne Endung von ca. 100-150 MB Größe.
    Dann beendest du TB und kopierst die so erhaltenen Dateien in den Ordner "local folders".
    Jetzt müssten die Ordner unter lokale Ordner mit Mails in TB wieder auftauchen.
    Ergebnis?
    Sollte das nicht klappen, könnte dein Profil defekt sein (durch den Absturz).
    Erstelle also ein neues und kopiere die betr. Dateien wieder in den Ordner local folders, diesmal aber in das neue Profil.
    11 Profile
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo.


    Danke für den Tip!
    Ich konnte die 650MB Datei zwar mit Wordpad öffnen, jedoch war das ganze dann so langsam und stockend, das ich nichts daran bearbeiten konnte.


    Aber ich habe gesehen, das meine mails noch alle in der Datei sind.


    Über Google habe ich dann das Programm Zmeil gefunden, mit dem ich meine Mails innerhalb von 5 Minuten per Knopfdruck vollautomatisch wieder in eine neue Datei restaurieren konnte.


    Grüße

  • Trotzdem würde ich dringend empfehlen, diese Datei zu verkleinern.
    Ich empfehle Größen von 150-200 MB.
    ZMeil ist bietet ja nur 9 Mails in der kostenlosen Version an. Wie hast du das geschafft?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo.


    OK. Ich werde die Datei verkleinern. Danke!


    Zmeil habe ich online beim Hersteller gekauft. Es hat nur 17.- Euro gekostet. Meine Mails wären mir mehrere Tausend Euro wert gewesen. ;-)


    Gruß