Kann man auch PDF-Dokumente digital signieren?

  • Hallo,
    kann ich mit meiner Signaturkarte nicht nur E-Mails, sondern mit GhostScript selbst erstellte PDF-Dokumente digital signieren?
    Grüße
    Andreji

  • Hi Andreji,


    na, du scheinst dich ja mit dieser Materie recht intensiv zu befassen. Gut so ... .


    Es ist möglich, so ziemlich alle Arten von Dateien mit einer el. Signatur zu versehen. Also auch pdf-Dokumente. Sogar Scripte und Programme konnten auf diese Art und Weise einem vertrauenswürdigen Ersteller zugeordnet werden. (Codesigning)


    Wichtig ist immer, dass dir ein Programm zum Erstellen der Signatur und dem Empfänger eines für die Signaturprüfung zur Verfügung steht. Eine Signaturprüfung (sogar zugelassen für die qualifizierte el. Signatur!) kannst du bei pdf mit dem Acroreader durchführen. Mit dem (kostenpflichtigen) Acrobat (Designer) stellen wir Vordrucke her, wo mehrere Nutzer einzelne durch sie zu befüllende Felder signieren können. Das Befüllen und Signieren erfolgt wieder mit dem kostenlosen Acroreader! Auch zugelassen für QS.


    Bei den üblichen im privaten Bereich anzutreffenden "Kostnix-Lösungen" auf der Grundlage von GhostScript bin ich mir nicht sicher, ob da bereits eine Signaturfunktion (dann natürlich niemals für QS, wer soll die Evaluierung bezahlen?!) implementiert wurde.


    Nebenbei:
    Wenn du OpenOffice benutzt, kannst du auch damit Dokumente (in den OO-Formaten) signieren.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!