Spam-flut mit freenet account unter Thunderbird

  • Hallo,
    seit einiger Zeit beobachte ich bei mir ein interessantes Phänomen. Und zwar, hab ich das Problem, dass sobald ich den Mozilla Thunderbird 2.0.0.21 starte, ich dann ca. 5-8 SPAM Mails bekomme die zum Zeitpunkt des Programmstarts abgeschickt wurden. (passiert aber nur einmal am Tag und sind nie die gleichen)


    Das passiert zu hause unter Windows Vista SP1 (mit pop3) und ebenso auf der Arbeit unter linux Kubuntu 8.04 (mit imap) und nur bei meinem freenet Account.


    Ich hab auch schon vorher mal mich bei freenet eingeloggt, aber dort werden die Emails nicht angezeigt, erst beim starten von Thunderbird erscheinen diese.


    Ich hab auch schon mal Thunderbird neu installiert, aber dennoch bleibt das Ereignis. Ein Virus oder so kann es meiner Meinung nach auch nicht sein, da es auf 2 verschiedenen Rechnern exakt das selbe Phänomen ist. Und mit einem anderen Email Programm, habe ich das Problem nicht. Möchte aber dennoch bei Thunderbird bleiben. ;)


    im Internet hab ich auch noch nichts passendes gefunden... habt ihr zufällig noch eine Idee?

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Kenne mich leider nicht mit Linux aus, da mir aber in deiner Beschreibung etwas auffällt, versuche dir mal zu helfen.


    Zitat

    Ich hab auch schon vorher mal mich bei freenet eingeloggt, aber dort werden die Emails nicht angezeigt, erst beim starten von Thunderbird erscheinen diese.


    Das kann nicht sein. Die Mails müssen auf dem Server liegen, sonst kann sie TB nicht herunterladen.
    Würde dir empfehlen, einen IMAP-Konto einzurichten, um so Kontrolle über alle Ordner auf der Webseite zu haben. So ersparst du dir auch die Mühe des Einloggens.
    Am besten stellst du die Kontoeinstellungen für das Pop-Konto so ein, dass nicht mehr abgerufen werden kann und nimm stattdessen das IMAP-Konto.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hey,


    unter Vista verwende ich nun auch IMAP, leider bekomme ich die Emails weiterhin. Allerdings habe ich herausgefunden, wo wahrscheinlich das Problem liegt. Die Emails scheinen irgendwie ein Unbekanntes Datum zu haben. Dies scheint Probleme mit der freenet Datenbank zu machen, wodurch die Emails dort nicht angezeigt werden. Dennoch kann Thunderbird die Emails abrufen und gibt wohl automatisch den Emails mit dem Unbekannten absende Datum, das Datum welches zur Zeit ist.


    Zumindest wäre das jetzt meine einzige Erklärung zu der Sache. Könnte da etwas dran sein?


    Gruß