Mails bei GMX wieder sehen können? Mails sichern? Erledigt!

  • Halli Hallo,


    wahrscheinlich hat das schonmal jmd gefragt, aber über die SUFU hab ich nix passendes gefunden.
    1. Ich hab mir das Thunderbird Mail DE Programm runtergeladen, damit ich meine Mails bei GMX mal alle auf Festplatte habe, bzw. eine Sicherung vornehmen kann. Aber das hat sich bis jetzt nicht als möglich erwiesen, stimmt das? Kann man tatsächlich die Mails nicht irgendwie sichern? Hab da z.T schon was über ein Backup Programm gelesen, wurd aber nicht ganz schlau draus...


    2. Jetzt da alle meine Mails bei Thunderbird angezeigt werden, bin ich rein aus gewohnheit mal auf gmx.de gegangen um nach meinen Mails zu schauen, aber siehe da, alle Mails aus dem Posteingang sind verschwunden. Das ist aber doof weil ich hätte gerne die Mails trotzdem noch parallel in gmx drinne. Müsste ich jetzt erst wieder Thunderbird deinstallieren damit die bei gmx.de wieder erscheinen? Ich denke mal GMX hat die Mails noch auf dem Server, weil mein Thunderbird-Ordner 23 MB nur groß ist, also die Mails nicht auf meiner Platte rumlungern ( Postfachgröße war bei 500 MB oder so) ...


    Also so ganz zufrieden mit dem Programm bin ich bis jetzt noch nicht, bin aber vllt auch nur wein wenig zu dämlich :\


    Ich bitte euch echt um Hilfe!
    Danke
    Gruß
    SIRG

    Einmal editiert, zuletzt von sirg ()

  • Hallo Sirg!


    Willkommen im Thunderbirdforum!
    Nun, recht schlau werden wir aus Deinen Angaben auch nicht, aber ich entnehme Deinen Zeilen, dass Du bei GMX ein Pop3konto betreibst.
    Wenn Du Deine Mails weiterhin auch auf Deinem GMX-Konto lassen willst, musst Du in den Kontoeinstellungen in thunderbird in der Kathegorie Server das Kontrollkästchen Mails auf dem Server belassen aktivieren.
    Um Deine Mails, die Du schon heruntergeladen hast, wieder auf den GMX-Server zu bekommen, musst Du sie wieder dorthin umleiten, das geschieht mit der Erweiterung
    MailRedirect

    Und wenn Du Deine Mails auf Festplatte dauerhaft sichern willst, würde ich sie exportieren, denn dann kannst Du sie ja auch jederzeit, wenn Du wieder mit ihnen arbeiten willst, wieder importieren. Dabei hilft Dir die Erweiterung:
    ImportExportTools (Mboximport enhanced)

  • Ja genau ein Pop3 Konto.
    Ja das hört sich doch genau nach dem an, was ich benötige, gut zwischen den Zeilen gelesen! :)
    Werde es heute Abend gleich mal ausprobieren, mal sehen. Schonmal vielen vielen Dank!!


    Viele Grüße
    SIRG

  • Hi,


    also ich habe jetzt alle meine Mails speichern können, dass hat wunderbar funktioniert.
    Aber zu dem Redirect Add-On hab ich noch eine Frage:


    1. Also das Add-On ermöglicht es einem die Mails die man vom Server runtergeladen hat, wieder auf den Server zu "schieben" (umleiten). Muss ich da jetzt jede Mail einzeln mit strg markieren und an meine E-Mail Adresse bei gmx.de umleiten oder gibts da irgendwo ne Funktion wo das einem alles sofort markiert? (hab das bis jetzt noch nicht gefunden) [Wären 1000 Mails und das würde von Hand ewig dauern]


    2. wenn ich jetzt den Knopf "Mails auf dem Server belassen" angemacht hab, und ich die umleitfunktion mache, hätte ich ja dann alle meine 1000 Mails bei gmx.de und zusätzlich zu den 1000 Mails jetzt bei Thunderbird nochmal die gleichen obendrauf, sodass ich die ja auch alle wieder löschen könnte ne? Verstanden?? :mrgreen:


    Also da nochmal ne kleine Hilfe, ansonsten echt ein tolles Forum!


    Gruß
    SIRG

  • Guten Abend"
    Ich fürchte, GMX wird was dagegen haben, wenn Du 1000 Mails auf einmal loslässt, ansonsten könntest Du alle Mails ja mit STRG a markieren und dann sagen Umleiten an und die Adresse eintippen, aber das wird ewig dauern, und ich denke auch nicht,dass der Provider das so einfach hinnimmt, ich würde schon in kleineren Dosen senden.
    Die Mails, die Du ab dem Zeitpunkt auf den Server kriegst, wo Du das Kontrollkästchen "Mails auf dem Server belassen" hast, bleiben natürlich solange dort, wie GMX das zulässt. Und die, die Du jetzt hast, hättest Du natürlich dann dopelt. Ich persönlich ziehe es vor, meine Mails, die ich aufheben will, lokal zu sichern, denn dann bestimme ich, wie lange sie dann da bleiben und wohin sie kommen. Beim Belassen auf dem Server gehst Du halt schon ein gewisses Risiko ein.

  • Ja klar das stimmt schon mit dem Risiko, aber es wäre für mich praktischer.
    Habs vorhin mal gemacht (alle 1000 einzeln angeklickt :D) naja und nach 39 hat der Server dicht gemacht. werd jetzt halt immer soviele rausschicken wie's geht, bis ich alle wieder drüben hab.... aber mit strg+a merk ich mir danke ;)


    Viele Grüße
    SIRG


    p.s. damit hat sich das Thema im Prinzip für mich erledigt, kann geclosed werden :)

  • Guten Abend!


    Fein, dass das Problem jetzt eine Lösung gefunden hat. Ich weiß nicht mehr, wer es war, entweder Sünndogskind, Vic oder Allblue, der hier mal schrieb: Bei uns herrscht Selbstbedienung :-) also sei bitte so lieb und hänge an den Betreff Deiner ersten mail, die den Thread eröffnet hat, ein
    Erledigt oder Gelöst an, das erspart unseren
    Moderatoren Arbeit und Rat suchende wissen nun auch, dass es für dieses Problem eine Lösung gab.