HILFE Mails weg aus lokalem Ordner

  • Hallo,
    ich habe hier jetzt schon rumgesucht und auch gemacht, was in den Beiträgen steht, aber alles hilft nix.
    Ich habe meine ganzen Mails in Unterordner des Lokalen Ordners verschoben, damit sie auf dem PC gespeichert sind. Alle Mails wurden einwandfrei übertragen. Nach einer Weile hat sich TB aufgehangen, konnte es aber über "x" beenden. Nach dem Neustart waren auf einmal Mails weg. Es ist nur 1 Ordner betroffen, in allen anderen ist alles OK.


    Ich habe dann mal die Datei im Explorer geöffnet, die Mails die noch da sind, zeigt er an und dann sowas:
    --=_55956y7t00ud
    Content-Type: application/pdf;
    name="Hinweise.pdf"
    Content-Disposition: attachment;
    filename="Hinweise.pdf"
    Content-Transfer-Encoding: base64


    JVBERi0xLjQNJeLjz9MNCjYgMCBvYmo8PC9IWzczNiAxNTVdL0xpbmVhcml6ZWQgMS9FIDg2NjIv
    TCAxMjYxMC9OIDEvTyA5L1QgMTI0NDQ+Pg1lbmRvYmoNICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAg
    DQp4cmVmDQo2IDIyDQowMDAwMDAwMDE2IDAwMDAwIG4NCjAwMDAwMDA4OTEgMDAwMDAgbg0KMDAw
    MDAwMDczNiAwMDAwMCBuDQowMDAwMDAwOTY3IDAwMDAwIG4NCjAwMDAwMDExNDQgMDAwMDAgbg0K ...


    das geht dann unendlich so weiter.
    KANN MAN DA NOCH ETWAS RETTEN?????
    Bitte helft mir das sind ganz wichtige Mails aus dem aktuellen Semester, mit wichtigen Infos.
    nicen

  • Hallo nicen


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Mach zuerst mal eine Kopie von dem Ordner.
    Das Aussehen in der Datei ist durchaus normal, denn an der Mail hängt ein (codierter) Anhang, hier "Hinweise.pdf" ;) 

    Zitat


    ich habe hier jetzt schon rumgesucht und auch gemacht, was in den Beiträgen steht, aber alles hilft nix.

    ah, sehr gut! Äh, was hast du denn gemacht..?
    Hast du mal den Index des Ordners in TB erneuert? (Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen)
    Was zeigt denn TB überhaupt an, wenn du den Ordner dort anklickst?

  • Hallo,
    also das mit dem Index habe ich gemacht, passiert nix. Den Ordner habe ich auch kopiert.
    Wenn ich den Ordner anklicke, dann kommen erst ein paar Mails, die schon etwas älter sind (also vom März 09) und dann zeigt er die Zeilen von den Mails, die aber komplett leer sind und nur eine Uhrzeit von heute steht. Und wenn ich auf so eine Mail draufgehe, dann ist die leer.
    Ich glaube es ist hoffnungslos. :( 
    Hast du noch eine Idee???
    nicen

  • Eine Kopie der Datei im Explorer hast du auch gemacht?
    Du kannst nur versuchen, die Datei zu reparieren oder mit einem Add-on wie ImportExportTools (Mboximport enhanced) zu laden
    bzw. die Mails Stück für Stück per Editor dort raus zu kopieren. Ist halt etwas Arbeit.
    Dazu öffnest du die Datei mit dem Editor und markierst vom


    From - Fri May 16 16:13:19 2008 (das Datum variiert natürlich) bis genau vor das nächste From - xxxx , dann Rechtsklick>Kopieren und dann ein neues Editor Fenster öffnen und dort einfügen und ohne Endung speichern.
    Tipp: ich würde das aber nicht nur mit einer Mail, also von From... bis zum Nächsten machen, sondern etwa die Hälfte der Datei nehmen und dort das From... suchen, markieren, speichern und im ersten Fenster löschen und den Rest auch wieder neu speichern.
    Dann hast du zwei neue endungslose Dateien, die kopierst du in den Ordner ..\mail\local folders und dann startest du TB und versuchst dein Glück.


    Btw: wirklich das From - xxxx nehmen, nicht From: oder so, sonst ist es nicht der Mailanfang.

  • Hallo,
    habe das jetzt gemacht und leider keinen Erfolg.
    Sowohl beim einzeln suchen, als auch mit der Erweiterung kommen nur die Mails zu Tage, die er anzeigt. Bei der Erweiterung bringt er dann sowas:
    kein_betreff - - 10.7.2009 11.19
    kein_betreff - - 10.7.2009 11.19
    kein_betreff - - 10.7.2009 11.19


    Also für mich schaut es ganz so aus, als ob da gar keine Daten mehr vorhanden sind. Richtig?
    Nicen

  • Hi, schönen Tag!



    Die Mails sind im Klartext lesbar, nur die Anhänge sehen so aus wie oben.
    Bei HTML Mails sind noch Steuerzeichen dazwischen, aber den Text kann man trotzdem erkennen.
    Wenn du also die Datei mit einem Editor öffnest und darin keinen Text findest, dann wars das wohl.