Löschen von Nachrichten synchron in TB und Arcor eMail Konto

  • Hallo,
    habe seit kurzem TB, Version 2.0.0.22, unter Win XP SP3, zur Verwaltung eines Arcor-free-email-kontos mit IMAP installiert.
    Mit welchen Einstellungen kann man beim Löschen von Nachrichten diese synchron in TB und arcor-account entfernen?
    mfg
    m.

  • Hallo manhet


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Schau dir dazu mal die Einstellungen in Extras>Konten>Server.. durch.
    Und bei TB an und zu dann den Ordner "komprimieren", siehe dazu in der Anleitung (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar) Punkt 12, Bekannte Probleme

  • Zitat von "rum"

    Schau dir dazu mal die Einstellungen in Extras>Konten>Server.. durch.
    Und bei TB an und zu dann den Ordner "komprimieren"


    Die Lösung des Löschproblems liegt in der Tat beim Komprimieren des Ordners, nachdem man zuvor eine Nachricht darin gelöscht hat.
    Erst dann verschwindet auch der Eintrag im WebMail-Ordner. Für einen Normal-User wie mich ist das aus der TB-Anleitung aber zunächst einmal nicht sofort erkennbar gewesen. Deshalb vielen Dank für den HInweis.
    mfg
    m.

  • Guten Tag,


    Zitat von "manhet"


    Die Lösung des Löschproblems liegt in der Tat beim Komprimieren des Ordners, nachdem man zuvor eine Nachricht darin gelöscht hat.
    Erst dann verschwindet auch der Eintrag im WebMail-Ordner

    das ist nicht unbedingt das allgemeine Verhalten bei IMAP, sondern eher ein typisches (?) bei Arcor, wobei ich das letztere nur vermute.
    Erst beim Komprimieren wird die als gelöscht/verschoben markierte Mails aus der Thunderbird Mail-Datei entfernt, dem Server sollte das egal sein, denn in TB wird ja nur die Liste der "aktiven" Mails in der Indexdatei *.msf geführt und aus der wird sofort der Eintrag entfernt. Deshalnb kann ich das nicht nachvollziehen, es gibt aber Server, die ebenfalls grundsätzlich eine Mail erst mal als gelöscht markieren und später löschen, dann aber meist beim Abmelden.

  • rum ,
    Hallo,
    hast wahrscheinlich recht. Ich hatte in den Einstellungen bei "expunge" keinen Hacken gesetzt.
    Nach der Änderung erfolgt die Löschung auf dem Mailserver prompt, ohne eine Komprimierung.
    mfg
    m.