Junk-Filter vor "verschieben-Filter" ausführen

  • Hallo Forum,
    hab 2 Konten: IMAP und POP. Auf beiden Konten ist der Junk-Filter aktiviert und funktioniert prinzipiell auch (beide male Junk verschieben in Junk-Ordner des POP-Kontos).


    Zusätzlich habe ich auf dem IMAP-Konto einen Filter eingerichtet: Bedingung: von - enthält nicht - "ZZZZ", dann verschiebe in Posteingang vom POP Konto. Dadurch werden automatisch alle eingehenden Mails vom IMAP in den POP-Eingangsordner verschoben. (das ist erwünscht, bitte keine Vorschläge, dass die Nutzung von IMAP doch viel besser wäre.)


    Leider wird der "verschieben-Filter" des IMAP-Kontos vor dem Junk Filter des IMAP-Kontos ausgeführt und der Junk-Filter des POP-Kontos springt nicht an, wenn dort die verschobenen Mails ankommen. Ich muss also im POP-Konto über Extras->Junk-Filter auf Ordner anwenden die vom IMAP-Konto eingehenden Junk-Mails im POP-Eingansordner immer nochmals "manuell" durch Starten des Junk-Filters löschen / in Junk-Ordner verschieben.


    Frage: Gibt es eine Möglichkeit, dass der Junk-Filter beim Abruf sowie beim Start von TB aktiv wird, BEVOR der eingerichtete "verschieben-Filter" ausgeführt wird?
    Falls nein, gibt es eine Möglichkeit, dass ich den Junk-Filter als "normalen" Filter unter Extras->Filter... einrichte und ihn somit vor den "verschieben Filter" setze?


    Danke für Hilfen bzw. Verweise auf bestehende Meldungen.


    Gruss, jux

  • Hallo und guten Morgen,


    eigentlich arbeitet TB in der gewünschten Reihenfolge, ich habe das bei mir so am Laufen. Sämtliche Mails werden aus dem IMAP in lokale Ordner kopiert und TB sortiert davor ganz brav Junk aus.
    Btw:

    Zitat


    Bedingung: von - enthält nicht - "ZZZZ", dann verschiebe

    es gibt auch den Punkt "Keine Bedingung".
    Welche TB Version hast du? Hast du Schutzsoftware vorgeschaltet (Virenscanner, Spma-Filter, Firewalls..)?


    Was passiert im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus) und was, wenn du mal zum Test ein neues Profil anlegst?