Neue Adresse Dialoghöhe

  • Hallo,


    ich hab auf einem Netbook unter einem ubuntu System Thunderbird 2.x im einsatz. Hier habe ich das Problem, dass der "Neue Adresse anlegen"-Dialog für das Mini-Display zu hoch ist. Zwar sind die meisten Eingabefelder auf den 600 Pixel hohen Display sichtbar, die Buttons am unteren Rand sind aber nicht zu erreichen. Wenn ich die höhe des Fensters anpasse werden leider keine Scrollbalken eingeblendet und somit bleiben die Elemente für die Maus unerreichbar. So kann ich den Dialog zwar per Tastatur bedienen (Enter = Ok; Esc = Abbrechen), dass gelbe vom Ei ist es aber nicht.


    Daher wollte ich mal nachfragen, ob es vielleicht eine Möglichkeit gibt diesen Dialog Mini-Display freundlicher zu gestalten. Sei es eine Scroll funktion dort zu integrieren oder ihn mehr in die Breite zu bauen. Habt ihr eine Idee, wie ich dieses Problem lösen könnte?


    Gruß
    Silent Thunder

  • Hi SilentThunder,


    und willkommen im Forum.
    Ich glaube, wir sind für derartige Wünsche nicht die richtigen Ansprechpartner. Wir sind hier nur mehr oder weniger erfahrene Nutzer, die einander helfen wollen ... .
    Wenn du am Programm Änderungen wünschst, solltest du dich an die Entwickler wenden. Der Link befindet sich unter "Navigation", links oben.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    da habe ich mich wohl ein wenig missverständlich ausgedrückt. Noch suche ich aus user Sicht nach einer Lösung. Ich habe den TB als hoch anpassbar kennengelernt und meine hoffnungen gingen da in die Richtung Addon oder anpassungen an einer Datei des Standard Theams. Leider habe ich zu beiden nichts finden können (und selbst viel zu wenig Ahnung um eine Lösung selbst entwickeln zu können) so das meine Hoffnung drin lag einen (erfahrenenren) user zu finden der eine solche Lösung anbieten kann.


    Dennoch danke für den Hinweis. Wenn ich keine Lösung auf Basis der aktuellen Version finde, dann werde ich das ganze einmal offiziell anregen.


    Gruß
    SilentThunder

  • Ist schon ok.
    Mangels "Masse" (Geräten mit einem entsprechend kleinen Bildschirm) habe ich das Problem nicht, deswegen auch keine Ahnung von einer Lösung.
    Aber hier gibt es auch Helfer mit Erfahrung mit den Internas ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!