EML und jetzt? [erledigt]

  • hallo, ich bin neu hier und vielleicht gabs das Thema schon.
    Bei TB gibt es 2 Möglichkeiten E-Mails weiterzuleiten - eingebunden und als Anhang. Wähle ich Anhang, entsteht eine eml-Datei, die kein Mensch öffnen kann. Kann man das irgendwie ändern und die Mails richtig! weiterleiten?
    Danke

  • Okay, habs an mich selbst geschickt und ich hoffe, dass nicht nur ich den Anhang öffnen kann, sondern alle anderen, die kein TB haben, auch.
    Sorry

  • Hallo Simon,


    und willkommen im Forum.
    Zuerst einmal: .eml ist das standardisierte Format für das externe Speichern einer E-Mail. Das dürften so ziemlich alle Mailclients öffnen können. Also keine Panik.


    Wie du versendest, kannst du im Menue blitzschnell einstellen - also auch kein Problem.
    Was du unter "richtig" weiterleiten verstehst, musst du selber herausbekommen. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Im privaten Mailverkehr ist das eingebundene Weiterleiten wohl üblicher. Aber auch die Weiterleitung als .eml hat ihre Vorteile, speziell wenn man zum Bsp. aus Beweisgründen den kompletten Header übertragen will.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für die nette Antwort. Ich habe mich irgendwie etwas doof angestellt, aber jetzt habe ich es rundherum kapiert und alles perfekt eingestellt, samt Einstellungen in Antivir usw. Zum Glück ist das hier alles gut erklärt. Gruß