Spamproblem im Unitymedia Postfach

  • Hi,
    ich habe das Problem, dass mein TB (neueste Version) eine grosse Anzahl an Spammails nicht erkennt aber dass nur im Unitymediapostfach. Auffällig ist dabei dass die Mail oft wieder auftauchen als Kein Junk obwohl ich sie immer wieder manuell als Junk einordne. Wie kann ich das beheben?


    Gruss Peter

  • Hi Peter,


    ich befürchte, überhaupt nicht!
    Gegenwärtig sind (je nach Quelle) zwischen 90 und 98% (!) aller durchs Netz gehenden Mails Spam!
    Die Spammer rüsten immer mehr auf und lassen sich immer neuere Tricks einfallen. Sie haben ja auch die nötigen Mittel und es scheint sich für sie auch zu lohnen. Wir sind da immer nur die zweiten Sieger ... . Es gibt Stimmen die behaupten, dass wie den Kampf ums Internet längst verloren haben und dass das Medium E-Mail in Kürze nicht mehr benutzbar sein wird.


    Im Forum wurden in den letzten Wochen einige Hinweise verfasst. Vom Löschen der "training.dat" bis zum Aktivieren des Junk-Protokolls um dort nach Auffälligkeiten zu suchen. Kannst du alles machen ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Salve


    Ich versteh nur nicht warum andere Mailprogramme (Applemail, Outlook, Outlook Express) damit keine Probleme haben.... jedenfalls bei mir nicht....


    Zitat

    ich habe das Problem, dass mein TB (neueste Version) eine grosse Anzahl an Spammails nicht erkennt aber dass nur im Unitymediapostfach. Auffällig ist dabei dass die Mail oft wieder auftauchen als Kein Junk obwohl ich sie immer wieder manuell als Junk einordne. Wie kann ich das beheben?


    Folgendes, nach langem probieren habe ich nen Weg gefunden. Das Problem an der Sache ist, es geht nur manuell, und das beweißt für mich irgendwo das der Fehler im Programm liegt. Ich hatte das Problem wie Du und selbst mittels Filterregel ging der Junk NICHT in den Junkordner. Sprich trotz bestehender Filterregel wurde die Mail nicht per Filter in den Junkordner gebracht, was ich mehr oder weniger noch immer nicht verstehe.
    Ich habe dann wie vorgeschlagen die trainigs.dat gelöscht, brachte Junkmäßig nichts, aber der manuelle Filter ging wieder (interessant)


    Gut, ich habe jetzt mal nachgesehen und die Nachrichten die trotz Spamfilter reinkamen, angesehen, und habe den Betreff kopiert und ihn als Filter gesetzt. Das ist zwar superlästig, aber ein "Lösung". Problem am Thunderbird ist aber, das er selbst ne Nachricht die in den Junkordner gefiltert wird als Mail erkennt und Dir erklärt, er hat ne Mail.
    Ich habe zwar keine Ahnung warum ein Junkfilter eine einmal als Spam markierte Nachricht nicht als Spam wiedererkennt, aber was solls!


    Produktiv ist sowas aber leider nicht, sprich für den produktiven Einsatz habe ich jetzt auf Outlook zurückgerüstet. Ich finde es schade, den gerade den Spamfilter/Junkfilter heben viele Einträge (wie auch der in Wikipedia) meiner Meinung nach als Vorteil hervor.