Emails aus Inbox verloren [Erledigt]

  • Hallo,


    heute habe ich (durch eigene Ungeschicktheit und Unwissen) leider den Großteil meiner Emails aus dem Thunderbird Posteingang verloren. :rolleyes: Folgendes ist passiert:


    Die Inbox hat einige Unterordner (leider kann ich die Gesamtgröße der Inbox vor dem Mailverlust nicht mehr rekonstruieren). In einem dieser Unterordner befinden sich ca. 10 Mails mit größeren Attachments. Ich hatte diese Mails markiert (eigentlich, weil ich gucken wollte, ob ich sie irgendwie speichern kann) und dabei dann im Kontextmenü auf "Ausgewählte Nachrichten herunterladen" geklickt. Da ich das nun eigentlich nicht wollte, und der Vorgang des Runterladens sich nicht abbrechen ließ, habe ich Thunderbird geschlossen, während der Prozess noch lief. Leider hat das Programm mir das übel sehr genommen -- nach dem Öffnen war die Inbox (nicht aber die Unterordner) nämlich deutlich leerer als vorher: alle Nachrichten, die ich zwischen August 2008 und heute bekommen habe sind weg.


    Leider habe ich direkt den zweiten Fehler begangen und die Inbox komprimiert (mir war nicht klar, dass damit die Nachrichten auf Nimmerwiedersehen weg sind... :redface:). Ich habe im Forum diesen Thread http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=31&t=41346 gelesen (daher meine Erkenntnis re: Komprimieren).


    Falls jemand eine Idee hat, was passiert ist und ob es irgendeine Chance gibt, die Nachrichten wieder zu bekommen, wäre ich sehr dankbar!


    Ich benutze Thunderbird 2.0.0.22 auf Windows XP SP3.


    Danke im voraus und viele Grüße,


    Ishmael

  • Hallo Ishmael


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Wenn ich dich richtig verstehe, sind die Unterordner und die Mais darin aber ok?
    Beende TB und mache mal eine Kopie des Anwendungsordners ..\thunderbird\.. und starte dann TB und mache mal einen Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen bei dem Posteingang.
    Keine Änderung? Dann schau im Ordner ..\mail\pop* oder mail\local folders nach Dateien, die so heißen wie deine Unterordner.
    In dem Verzeichnis liegt auch eine endungslose Datei inbox und die öffne mal mit einem Editor.


    Beim Komprimieren werden nur die Mails entfernt, die als gelöscht oder verschoben markiert sind und somit in TB nicht mehr angezeigt werden.
    Btw: der Posteingang ist kein Archiv... da sind deine Unterordner besser für geeignet :rolleyes:

  • Hallo Rum,


    danke, für Deine Antwort.



    "rum" schrieb:

    Wenn ich dich richtig verstehe, sind die Unterordner und die Mais darin aber ok?


    Ja, die sind noch alle da.
    Den Index wiederherzustellen hat leider nicht geholfen.


    Ich habe mir die Inbox mal im Editor angesehen -- dort sehe ich vor allem Zeichenfolgen wie diese:
    "DS9TcGFjZUFmdGVyIDYgDS9UZXh0SW5kZW50IDAgDT4+IA1lbmRvYmoNNjk2IDAgb2JqDTw8IA0vUyAvSW5saW5lU2hhcGUgDS9QZyA1NCAwIFIgDS9QIDY5NCAwIFIgDS9LIFsgMTAgMTEgMTIgMTMgMTQgMTUg"
    Zwischendurch kommt dann mal eine Mail, die man als solche erkennen kann, aber ich würde mal sagen, dass 90% Zeichensalat sind. Oder liegt das daran, dass verschiedene Zeichencodes verwendet werden? Insgesamt war das Dokument ziemlich lang (sprich, mehrere 1000 Seiten im OpenOffice Writer), obwohl in der Inbox nur noch 128 Mails angezeigt werden...


    "rum" schrieb:

    Btw: der Posteingang ist kein Archiv... da sind deine Unterordner besser für geeignet :rolleyes:


    Ich weiß ja :redface: Die letzte Aufräumaktion war auch noch nicht sooo lange her, d.h. die Mails waren vorwiegend aus den letzten paar Monaten. Ich versuche, mich zu bessern ;)


    Danke & Viele Grüße, Ishmael

  • Guten Morgen Ishmael,


    gibt es evtl. auch eine Datei mit einer Zahl am Ende, inbox-n, dann öffne die mal.
    ansonsten: Mails und Anhänge werden in der Datei am Stück gespeichert, Mails beginnen mit einem

    Code
    1. From - Tue Jun 16 11:16:59 2009
    2. X-Mozilla-Status: ...


    Anhänge sind dann codiert angehängt und sehen so ähnlich aus, wie dein Beispiel :rolleyes: 
    Du kannst jetzt nur versuchen, immer von einem From-... bis zur nächsten noch als ok erscheindenden Mail zu markieren und das als Datei ohne Endung zu speichern, evtl. kann TB das dann lesen, wenn du es direkt im Ordner ..\mail\local folders ablegst.


    Zitat

    Ich versuche, mich zu bessern

    du tust das nur für dich selbst und wenn nicht, dann nicht :rolleyes:

  • Hallo rum,


    ich bin die Inbox jetzt im Editor noch mal durchgegangen und bin wie von Dir empfohlen von From - zu From - gesprungen. Leider klafft da die oben beschriebene Lücke von fast 12 Monaten... sprich, die Mails sind wohl tatsächlich nicht mehr in der Inbox. Eine Inbox mit angehängter Zahl gibt es leider nicht.


    "rum" schrieb:

    du tust das nur für dich selbst und wenn nicht, dann nicht :rolleyes:


    Weiß ich doch :) Werd auf jeden Fall in Zukunft öfter mal aufräumen und mehr Backups machen.


    Danke für Deine Mühe!


    Viele Grüße,


    Ishmael

  • Hmm, dann wirst du das wohl unter "Lehrgeld" abhaken müssen, oder hast du eventuell vielleicht durch Zufall versehentlich mal ein Backup gemacht? :rolleyes: 
    Da reicht eine einfache Kopie des Anwendungsordners ..\thunderbird\..

  • "rum" schrieb:

    Hmm, dann wirst du das wohl unter "Lehrgeld" abhaken müssen, oder hast du eventuell vielleicht durch Zufall versehentlich mal ein Backup gemacht? :rolleyes: 
    Da reicht eine einfache Kopie des Anwendungsordners ..\thunderbird\..


    Es ist nicht alles komplett weg, da ich vor einigen Monaten ein neues Laptop gekauft hab und daher mit Thunderbird "umgezogen" bin. Ein bißchen was liegt auch noch auf dem Server... Der Rest ist dann halt tatsächlich Lehrgeld. Ich werd es überleben ;-).


    Nochmal Danke für Deine Hilfe :)