Gmail nachrichten abrufen fehlgeschlagen

  • Hallo!
    Ich habe ein Problem mit meinem Google Mail account. Hatte mich bei der Einrichtung sehr darüber gefreut, dass google mail schon als Voreinstellung auszuwählen war und ich nicht noch lästiges Dateneingeben hinter mcih bringen musste. Doch seit kurzem bekomme ich beim Abruf der Mails die Nachricht:

    Zitat

    Zeitüberschreitung der Verbindung mit dem Server pop.googlemail.com


    Daraufhin habe ich das Konto gelöscht und neu eingerichtet. Da das auch nichts gebracht hat, habe ich mich an Die Anleitung von google gehalten und das Konto neu eingerichtet, diesmal aber mit imap. Das das auch nichts geändert hat wende ich mich nun an euch. In den google Einstellungen ist Pop3 für alle Nachrichten seit Januar aktiviert und imap auch. Ich nutze Mozilla Thunderbird Version 2.0.0.22 (20090605).
    Gruß EYE

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Meine obligatorische Frage:
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?
    Was passiert im IMAP-Konto, wenn du auf den Postiengangsordner klickst?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nein, kein/ne Virenscanner/Firewall vorhanden, Wenn ich beim imap Konto auf Posteingang klicke, läuft unten rechts der Ladebalken und dann erscheint:

    Zitat

    Zeitüberschreitung der Verbindung mit dem Server imap.googlemail.com

  • Hallo,
    du hattest bei Google die jeweilige Option für POP und IMAP freigeschaltet?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "The EYE" schrieb:

    In den google Einstellungen ist Pop3 für alle Nachrichten seit Januar aktiviert und imap auch.


    japp :)

  • Hallo,
    du hast wirklich kein Sicherheitsprogramm außer der Windows-Firewall auch keinen Router?
    Wenn du einen Ping auf den POP-Server machst, gibt es eine Antwort?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Okay, ich habe keine software Firewall. Router habe ich. Den pop Server kann ich anpingen und bekomme Antwort.

  • Hallo,
    die entspr. Ports sind dort freigegeben?
    Ansonsten habe ich keine weiteren Ideen. Leider kann man bei SSL keinen Telnetbefehl machen, sonst wäre es einfach, das zu überprüfen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw