Mails auf 2 Computern abrufen

  • Hallo Leute,


    bevor Ihr alle auf mich eindrescht das es vllt. schon einen Thread gibt, wollte ich meine Frage nochmal stellen.


    In unserer Family kommt es regelmäßig zu einem kleinen Disput, weil ich ( Ich ich bin ein böser Mensch) manchmal vergesse zu erwähnen das Person X oder Y ne mail geschickt hat.


    Jetzt wollte ich euch fragen, ob es die Möglichkeit gibt, dass ich auf meinem PC die Mails empfangen kann und mein Vater auf seinem Laptop auch die mails abrufen kann.
    Dann hätte ich den Stress nämlich nicht mehr, dass ich jedes mal die mails weiterleiten muss an die andere Adresse meines Vaters.


    Wir haben unseren Mailaccount bei Freenet. Das war früher (so vor 9 jahren) unserer Aller Familienaccount :)


    Also nochmal. Ich möchte das zukünftig , mein Rechner und das Notebook meines Vaters die mails abrufen können über THunderbird. Gibt es diese Möglichkeit ? Wenn ja, wie stelle ich das ein oder was muss ich machen?


    Gruß
    tymy

  • Hallo,
    ja, wird gern und oft gefragt, die Suchfunktion hätte dir also geholfen.
    Natürlich kannst du deine Mails von beliebig vielen Rechnern parallel abrufen.
    Entweder dein Provider bietet IMAP an (bei freenet.de wohl zumindest nicht kostenlos).
    Oder bei POP3 die Mails nicht beim Abholen vom Server löschen, bzw. Löschen nach xx Tagen einstellen - unter Konteneinstellungen - Servereinstellungen.
    HTH, muzel

  • Hallo,
    bei Freenet. de habe ich ein IMAP-Konto kostenlos. Man sollte auf jeden Fall probieren, ob IMAP akzeptiert wird. Ist ähnlich wie mit Web.de. Offiziell nicht angeboten, aber seit Jahren immer noch möglich.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw