[GELÖST] Junk über Filter markiert, wird nicht automagisch

  • Hallo zusammen


    Wie Wolfman00 in http://www.thunderbird-mail.de…opic.php?p=218994#p218994 erhalte ich auch viele Junk-Mails mit Links aus China. Mein Thunderbird will diese, auch nach langen Lehrversuchen, einfach nicht als Junk markieren und in den Junkordner von Lokale Ordner verschieben.


    Also habe ich mir für das entsprechende Konto einen Filter 1 gebaut:
    Nachrichtentext > enthält > .cn
    Setze Junkstatus auf: > Junk


    Jetzt wird brav der Junkstatus gesetzt, aber - die Junkmail wird nicht in den Junkordner geschoben...


    Alle Einstellungen für das Verschieben sind im Konto, in Lokale Ordner und in den Einstellungen gemacht. Das automatische Schieben funktioniert bei von TB erkanntem, oder von Hand markiertem Junk einwandfrei.


    Jetzt habe ich noch einen Filter 2 gebaut:
    Nachrichtentext > enthält > .cn
    Verschiebe Nachricht in: > Junk in Lokale Ordner


    Jetzt wird erst der Junkstatus gesetzt und anschliessend die Mail verschoben.


    Weshalb macht Thunderbird das Schubsen nicht automatisch?


    Bruno

    Einmal editiert, zuletzt von bme ()

  • Moin Bruno,


    sicher eine Frage der Reihenfolge, in der "normale" und Junkfilter ausgeführt werden - aber du hast die Lösung doch gefunden, verschieben und markieren in einem Filter - oder?


    Gruß, muzel

  • Hoi Muzel

    "muzel" schrieb:

    sicher eine Frage der Reihenfolge, in der "normale" und Junkfilter ausgeführt werden


    Dachte ich auch. Wenn ich aber eine Mail von Hand "junke", wird sie auch nachträglich, gleich verschoben.
    Es scheint ein Unterschied zu sein, zwischen Filter-Junkstatus und "Von-Hand"-Junkstatus.


    Wo wird eigentlich der Junkstatus gespeichert? Hier http://www.eyrich-net.org/mozilla/X-Mozilla-Status.html habe ich keine Hinweise gefunden.

    Zitat

    verschieben und markieren in einem Filter - oder?


    Ursprünglich waren es zwei Filter, in der richtigen Reihenfolge. Inzwischen habe ich zum ersten Mal die +/- Tasten benützt und damit entdeckt, dass ich beide Bedingungen in einem Filter unterbringen konnte.


    Etwas peinlich nach so vielen Jahren Thunderbirdbenutzung ...


    Bruno

  • In der Indexdatei ist klartextmässig wirklich nichts zu entdecken.
    Nunja, es funktioniert und das ist die Hauptsache. :-)