Aufforderung zur Konto Eingabe bei Thunderbird Portable

  • Hallo
    ich nutze Thunderbird 2.0.0.21 mit XP auf meinem USB Stick mit einem Programm Thunderbirdloader. Geht seid 2 Jahren super.
    Heute aber erschien beim Start die Aufforderung ein neues Konto einzurichten, obwohl alle Daten auf dem Stick vorhanden sind. Was ist passiert, was muss ich tun, um an meine alten Einstellungen zu kommen?
    Danke Tom

  • Tja
    eine Lösung habe ich schon gefunden. Ich habe eine der Sicherungsdateien prefs-4.js in pref.js umgenannt und konnte ohne die Aufforderung starten. Meine Mails habe ich wieder, es fehlen aber die Konteneinstellungen, wo sind die?
    Danke Tom

  • Hallo,
    in der defekten prefs.js.
    Also Konten neu einrichten.

    Zitat

    Ich habe eine der Sicherungsdateien prefs-4.js in pref.js umgenannt


    Das sind keine Sicherungsdateien, die lauten prefs.bk0, prefs.bk1 usw.
    prefs-n.js legt TB an, wenn es mit der prefs.js nichts mehr anfangen kann bzw. TB nicht mehr starten kann. Das scheint bei dir schon einige Mal der Fall gewesen zu sein.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vielen Dank,
    ich habe derartiges schon befürchtet.
    Zwei Nachfragen seien noch gestattet:
    1. Es nützt mir für die Erstellung der Konten auch nichts, wenn ich in meinem Profilverzeichnis zwei mit Dateien gefüllte Unterverzeichnisse mit den Namen der beiden Pop3-Konten, die ich abfrage, habe, Lassen sich die dortigen Einstellungen nicht übernehmen?
    2. Werden einer Neuerstellung dieser beiden Pop3 Konten die alten Dateien nicht überschrieben, so dass ich eventuell wertvolle Informationen verliere?
    Bis denn Tom

  • Hallo,


    beim Neuanlegen eines Kontos wird normalerweise ein Verzeichnis mit etwas abweichendem Namen angelegt, wenn also z.B. pop.gmx.net schon da ist, pop.gmx-1.net o.ä. - aber du kannst deine vorhandenen Daten ja sichern, wenn sie wichtig sind ;) , und zukünftig regelmäßig.
    Wenn du ein neues Konto angelegt hast, kannst du anschließend den Inhalt des "alten" Ordners in den neu angelegten kopieren (vorher natürlich noch keine Mails abholen!)


    Gruß, muzel