Kann keine Mails empfangen

  • Hallo,
    ich bräuchte mal Hilfe.
    Ich bin jetzt in einem Wohnheim und wir haben einen Proxyserver.
    Dafür habe ich mein Thunderbird 2.0.0.23 eingestellt, es fragt mich auch immer beim Aufrufen brav das Passwort dafür ab, allerdings kann ich trotzdem keine Mails empfangen, es erscheint immer folgende Meldung:


    Zeitüberschreitung der Verbindung mit dem Server pop.gmx.net


    Vor dem Proxyserver hat das mit dem Mail abholen geklappt, kann mir jemand helfen? Wär toll,
    Danke!

  • Hi hilfesuchend,


    und willkommen im Forum!
    Der Begriff "Proxyserver" ist sehr weitreichend, und ohne weitergehende Informationen kann dir da niemand eine fundierte Antwort geben.
    Wenn es zum Bsp. nicht gewollt ist, dass du über die smtp- und pop3- bzw. imap-Ports ins Internet gehst, dann hast du schlechte Karten. Oftmals sind eben nur die Ports für http und https freigegeben. Und dann gibt es dafür gute Gründe.


    Meine einzige Empfehlung: frage die dafür zuständige Leute, was du tun musst und ob private Mailclients überhaupt gewollt sind.
    Wenn es gewollt und möglich ist, dann kannst du über Thunderbird-Einstellungen >> Erweitert >> Netzwerk ... > Proxys die Einstellungen tätigen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!