Google-Adressbuch als Standard [erledigt]

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein neues Adressbuch angelegt. Dieses erscheint leider zwischen "Persönliches Adressbuch" und "Gesammelte Adressen". Somit muss ich beim Öffnen des Adressbuch-Fensters immer erst auf mein frisch angelegtes Buch klicken um alle Einträge sehen zu können.


    Kann ich das neue Adressbuch an erste Stelle setzen, oder gar die Adressbücher "Persönlich" und "Gesammelte Adressen" löschen?


    Hintergrund ist folgender: Um meine Adressdaten zwischen zwei Rechnern und Palm Pre synchron halten zu können nutze ich das Google-Sync-Add-on. Funktioniert super, bis auf die Anzeige in Thunderbird...

  • Hallo und guten Abend soundslikefish!


    Zitat


    Kann ich das neue Adressbuch an erste Stelle setzen, oder gar die Adressbücher "Persönlich" und "Gesammelte Adressen" löschen?


    das geht afaik leider Beides nicht, das Pers. AB ist immer das Erste, den Abschluß bildet dann das Gesammelte AB und dazwischen liegen die selbst angelegten Bücher alphabetisch vor.

  • Ich habe auch noch folgende Frage. Ich synchronisiere meinen Blackberry ebenflls mit Thunderbird und Lighniing sowie das Google Adressbuch. Nun habe ich festgestellt, das die Kontakte welche ich in dem Google Adressbuch in Thunderbird anlege aber weder mit meinem Google Adressbuch, geschweige denn mit dem Blackberry synchronisiert werden. Die Synchronisierung der Termine klappt problemlos. Woran kann das liegen?


    Thunderbird 2.0.0.23 und Win 7


    Besten dank Andy