Thunderbird zwischen Vista und Win7 Partition sharen??

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Um Gottes Willen helft mir bitte, sonst klatsche ich meinen Laptop an die Wand!!


    Ich habe Vista und Win7 auf verschiedenen Partitionen installiert.
    Nun möchte ich (egal welches OS ich starte) meine TB Profiles sharen.
    Bekomm ich einfach nicht auf die Reihe. Ich sitze schon seit ner Stunde da und editiere ini´s, switche zwischen OS, google und kopiere Ordner durch die Gegend!


    Sagt mir doch BITTE wie das funktioniert. Oder gebt mir nen Link, wo es beschrieben ist.


    Vorweg mal ein paar Fragen:
    - Thunderbird in beiden OS installieren? (oder nur auf z.B. Vista und von Win7 die exe der anderen Partition starten)
    - verhalten sich pop und imap gleich?
    - bin ich zu dumm??


    Danke,
    Maddin

  • Hallo Maddin


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zitat


    Um Gottes Willen helft mir bitte, sonst klatsche ich meinen Laptop an die Wand!!

    nein! Schmeiße ihn aus dem Fenster aber schicke mir vorher deine Adresse per PN und warte, bis ich bereit stehe ;)


    Du brauchst einen Festplattenbereich, der von beiden Systemen nutzbar ist und legst dort einen Ordner an, z.B. "Mails". Dann installierst du TB auf einem System, startest den Vogel mit dem Profilmanager und gehst auf Profil erstellen und dann bei Ordner wählen gibst du den Ordner "Mail" an und sagst "Ordner erstellen". Jetzt erstellt TB dort dein Profil.
    Danach installierst du TB auf dem 2. System und startest wieder mit dem Profilmanager und gibst den eben erstellten Ordner an, diesmal aber nicht den Haken bei Ordner erstellen setzen.
    Alles zum Profil/Profilmanager steht in der Anleitung (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar)


    Also zu den Fragen
    1) ja, - Thunderbird in beiden OS installieren
    2) auf was bezogen? Bei POP sind die Mails standardmäßig auf dem lokalen PC und Unterordner werden dort erstellt, bei IMAP bleiben die Mails auf dem Server und werden jedes Mal neu geladen, Ordner sind auf dem Server, man kann quasi von jedem Internetzugang darauf zugreifen, auch mehrere Personen gleichzeitig. Schau mal bei g**g** oder Wiki etc. nach, da gibt es ausreichend Lesestoff. Gezielte Fragen dann gerne hier stellen.
    3) setzt dich vor einen Spiegel und diskutiere dass mit deinem Gegenüber dann ausgiebig, aber sachlich und fair bleiben!