kann mails nur zu Hause abrufen

  • sobald ich über einen anderen rooter angemeldet bin, sei es inland oder ausland, bekomme ich die aufforderung das schutzwort einzugeben und danch die fehlermeldung access denied.
    t-online riet mit zur erweiterung meines vertrages mit dem emailpaket, was ich auch getan habe.
    trotzdem bin ich bislang erfolglos bei diesem problem.
    wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.
    hbvoh

  • ganz lieben Dank für die Hilfe.
    Leider scheitere ich immer wieder auf der ganzen Linien.
    Einstellungen habe ich bei Mozilla gemacht und e-mail Schutzwort bei t-online angelegt.
    Gruß

  • Hallo und einen schönen Tag,



    ne ne ne, so wird das nichts ;)

    Zitat


    Leider scheitere ich immer wieder auf der ganzen Linien.

    was soll das denn heißen? Gibt es eine Fehlermeldung und wenn ja, welche genau?

    Desweiteren, zum einen: wenn du ein neues Passwort angelegt hast, solltest du in Extras>Einstellungen>Datenschutz>Passwörter mal die alten Passwörter entfernen.


    Und zum anderen: ich glaube dir das:

    Zitat


    Einstellungen habe ich bei Mozilla gemacht und e-mail Schutzwort bei t-online angelegt.

    ja, aber das musst du nun schon etwas genauer angeben.
    Entweder du nennst uns mal genau die Haken und Einstellungen in Extras>Konten>%Kontoname%> bei Server-Einstellungen und auch in Extras>Konten ganz links unten bei Postausgangs-Server oder du machst davon Screenshots.
    Egal wie, persönliche Daten musst du bitte leicht verfälschen :!:


    Anleitung zum Erstellen von Screenshots


    Und du hast jetzt für das Konto ein E-Mail-Passwort angelegt, ja? Denn der Abruf geht nur mit diesem!


    Adressen für Bilder_Web_Space:
    http://www.imageshack.us/ und dann den Link Thumbnail for Forums1 oder
    http://www.imagebanana.com/ oder
    http://www.bilder-hosting.de/upload.html oder
    http://www.directupload.net/
    ...
    Nicht vergessen: per Vorschau mal das Aussehen prüfen und pers. Daten mit Paint o.s. unkenntlich machen!

  • Hallo,
    jetzt bin ich etwas weiter. Kann unter meiner Hauptnutzer Mailadresse mails empfangen.
    Bei Postausgang bekomme ich folgende Fehlermeldung "nachschlagen smtp.." und dann "konnte nicht mit smtp servicer verbinden. ausgefallen oder falsch konfiguriert.
    Aber da kann man ja bei der Konfiguartion nicht viel verkehrt machen.
    Mit den Mailadressen der Nebennutzer funktioniert das immer noch nicht.
    Grüße

  • noch eine Erkenntnis habe ich gewonne:
    wenn ich dann ein weiteres Konto anmelde, kann ich auch bei dem Hauptnutzer keiner mails mehr abrufen und in der linken Leiste sehe ich immer nur das erste Konto. Das andere sehe ich erst dann, wenn ich auf Konten ändern gehe.
    Gruß hovoh

  • Guten Morgen,


    was verstehst du denn unter Nebennutzer? Haben die ein eigenes Postfach, also mit eigenem Benutzernamen und Kennwort oder sind das nur Alias-Adressen?
    Du musst gegfls. für jedes Postfach auch einen Postausgangs-Server unten links in den Konten-Einstellungen einrichten und dann bei den Server-Einstellungen dem jeweiligen Konto auch zuordnen, das ist auch in der Anleitung (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar) genau beschrieben.

    Zitat


    und in der linken Leiste sehe ich immer nur das erste Konto. Das andere sehe ich erst dann, wenn ich auf Konten ändern gehe.

    dann hast du die Konten als globale Konten eingerichtet, dass kannst du in den Konten-Einstellungen unter der Rubrik Server-Einstellungen>Erweitert für jedes Konto abändern.

  • Habe noch mal nachgeschaut bei T-Online, es sind alles separate e-mail Adressen. Hab da was mit früher verwechselt.
    Globaler Eingang habe ich geändert und sehe das jetzt.
    Ausgang funktioniert weiter nicht.
    Ich schaffe es leider nicht hier die Daten des Ausgangsservers hinein zu kopieren.
    smtpmail.t-online.de
    port 25
    Lieben Dank für die Hilfe.
    Gruß

  • Zitat


    Ausgang funktioniert weiter nicht.


    aber abrufen geht jetzt?
    Der Servername und Port ist ok, Benutzername muss deine vollständige Mailadresse sein, also name@t-online.de und wenn du eine Mail abschickst und der Server erreicht wird, fragt er nach dem Passwort und da ist wiederum das E-Mail-Passwort notwendig.
    Und das alles geht nur, wenn du das E-Mail-Paket auch brav bezahlt hast :evil:


    Wenn du aber gar nicht nach dem Passwort gefragt wirst, dann ist entweder noch das alte Passwort in TB gespeichert oder der Benutzername ist falsch oder du erreichst den Server nicht, weil z.B. eine Schutzsoftware (Firewall etc.) blockt.


    Das kann man dann mal mit Telnet prüfen, siehe dazu auch Peter_Lehmann zeigt Telnet-Befehle.

  • wenn ich meine erste mailadresse abfrage, werden die mails abgerufen.


    wenn ich dann aber ein zweites konto anlege, werden die mails nicht abgerufen und es kommt die Meldung:


    "fehler beim senden des passowrts. der popmail.t-online.de:access denied"


    den ostausgang schaffe ich bei beiden Konten immer noch nicht.


    es kommt die fehlermeldung:
    "senden der nachricht fehlgeschlagen. Konnte nicht mit dem smtp server smtpmail.t-online verbinden.
    server ist ausgefallen oder falsch konfiguriert. bitte überprüfen sie ihre konteneinstellungen...."


    ich bin zur zeit auf mallorca, aber da kann das doch nicht dran liegen, oder?


    gruß und danke

  • Zitat


    ich bin zur zeit auf mallorca, aber da kann das doch nicht dran liegen, oder?

    danke für die Info... doch, daran kann es nicht nur, daran wird es vermutlich auch liegen.
    Viele Provider lassen aus Spamschutzgründen den Zugriff auf Mailserver aus dem Ausland nicht zu.
    Versuch mal den Port 587 für den Postausgangsserver
    FAQ:Verwendete Ports

    Zitat


    wenn ich dann aber ein zweites konto anlege, werden die mails nicht abgerufen und es kommt die Meldung:

    nochmals: es muss ein eigenes Postfach sein und auch dafür muss das E-Mail-Psswort angelegt sein. D.h., du musst dich auch auf der Webmail Seite von T-O > https://kommunikation.t-online.de/ extra einloggen

  • Zitat von "hbvoh"


    ich bin zur zeit auf mallorca, aber da kann das doch nicht dran liegen, oder?


    gruß und danke


    Du wirst lachen, ich hatte ein ähnliches Problem auf Mallorca, obwohl ich mir nicht vorstellen kann, das es am Ort liegt.


    Habe mir dann Gmail zugelegt und das Problem damit "erledigt".