Pfad zu Schlüssel mit enigmail

  • Hallo Leute
    Mein erster Beitrag hier!
    Ich nutze nun TB und enigmail schon länger auf verschiedenen OS. Mein Problem bezieht sich nun auf ein Windows Vista.
    Der ProgrammPfad ist als C:\Program Files\GNU\GnuPG\ standartmässig vorgegeben. Der Pfad zu den Schlüsseln habe ich mit C:\GnuPG\ beim installieren festgelegt. Seit Neuestem erscheint nun die Fehlermeldung beim Verschlüsseln: geheimer Schlüssel nicht vorhanden! stdin: clearsign failed.
    Ich habe im Menüe Openpgp keine Möglichkeit gefunden den Schlüsselpfad anzupassen.
    Wäre schön, wenn Ihr einen Tip für mich hättet.
    Kimi

  • Hallo,


    Du findest die Einstellungen recht einfach, wenn Du auf dieser Seite oben links in das Suchfeld "Wiki OHNE Foren" den Begriff "Enigmail-Einstellungen" eingibst und Dir den ersten Treffer durchliest. Überhaupt sind in der Tat die meisten Fragen schon beantwortet worden, bitte mache Dir die Mühe und nutze erst die seiteninterne Suche.


    Karla

  • Hallo Karla
    Danke für die schnelle Antwort und die Zurechtweisung ;) 
    Habe eben nochmals die Howto durchgelesen, habe aber leider den entscheidenden Hinweis nicht gefunden, nämlich wie ich enigmail den Pfad zum Verzeichniss mit den Schlüsseln diktieren kann. Der Programpfad und Schlüsselpfad sollen nicht der Gleiche sein.
    Greetz
    Kimi

  • Hallo Kimi,


    da hab ich mich beim schnellen Zurechtweisen wohl verlesen und dein eigentliches Problem nicht erkannt, sorry.


    Du kannst in C:\Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\GnuPG\gpg.conf (bzw. %APPDATA%\GnuPG\gpg.conf) die Pfade zu den Schlüsselringen konfigurieren, einfach die folgenden zwei Zeilen anhängen:

    Code
    1. keyring Pfad\zur\pubring.gpg
    2. secret-keyring Pfad\zur\secring.gpg


    Karla


    edit:
    Heute ist nicht mein Tag! Denn nach der Fehlermeldung zufolge hat dein Problem möglicherweise gar nichts mit nem verlegten Schlüsselring zu tun, sondern eher mit einem falschen Standardschlüssel. Über der von Dir zitierten Fehlermeldung müsste noch etwas in der Art von "gpg: skipped "0xABCDEFG: secret key not available" (bloss halt auf deutsch) stehen. Vergleiche mal das 0xABCDEFG mit deinem Eintrag in den OpenPGP-Kontoeinstellungen ("Spezielle OpenPGP-Schlüssel-ID verwenden). Stimmt das überein?


    edit2: Hab den ganzen Blödsinn gelöscht.

    5 Mal editiert, zuletzt von Karla ()

  • "Karla" schrieb:

    deine Schlüsselringe nach C:\Program Files\GNU\GnuPG\ zu kopieren (oder halt andersherum: die exe nach C:\GnuPG)


    So ganz unter uns: Ist das wirklich Dein Ernst oder machst Du heute nur Späßle?

  • Hallo,


    @Jesus: Ich hab ja vorhin schon bemerkt, dass heute nicht mein Tag ist. Aber das es so schlimm ist, war mir selbst da noch nicht aufgefallen. Ich hab meinen obigen Beitrag editiert, damit niemand auf die Idee kommt, diesen Blödsinn auszuprobieren.


    Peinlichst berührt,
    Karla