F5 Taste löscht alle Nachrichten vom Server

  • Wenn ich die F5-Taste ( Windows XP) drücke werden alle auf den Server befindlichen Nachrichten abgerufen und leider auch vom Server gelöscht. Ich habe jedoch unter Servereinstellungen "Auf dem Server belassen" angehakt. Mir sind so leider E-Mails verloren gegangen.


    rrwein

  • Hallo,
    könntest du uns den Mailprovider mitteilen. Bei GMX jedenfalls tritt das nicht auf.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Mein Provider ist die nordcom in Bremen. Ich verwende Thunderbird Version 2.0.0.23 . Unter Windows Vista auf meinem Notebook gibt es das Problem nicht.


    Gruß von rrwein

  • Hallo,

    Zitat

    Unter Windows Vista auf meinem Notebook gibt es das Problem nicht.


    Man kann das nicht zwangsläufig vergleichen, weil ja beide Mailklienten keine Clones sind also nicht exakt übereinstimmen.
    Welche portable Version benutzt du (Webseite)?
    Gibt es in der portablen Version Dateien mit deutlich mehr als 2 MB Größe im Profilordner?
    Lass dir die Ordnergröße anzeigen und poste die Größe (nicht die Anzahl der Mails).
    Dazu die 3.2 Info-Spalten anzeigen lassen.


    Manchmal ist auch die zum Konto gehörige popstate.dat defekt. Lösche die bei beendetem TB.
    Beim darauffolgenden Mal werden dir einmal alle Mails heruntergeladen, dann nur die neuen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw