pop-Abruf -> Mails im Webinterface auf gelesen - verhindern?

  • Hallo,


    meine Freundin nutzt ihre GMX-E-Mail von vielen Orten aus. Wichtig ist ihr ebenso das Webinterface wie ein POP-Kopie-auf-Server-belassen-Abruf für ihren Laptop.
    Letzterer bringt mit Thunderbird (aktuelle 20er final) das Problem, den gelesen/ungelesen-Status im Postfach zurückzusetzen - im Webinterface sind zuvor ungelesene Mail nach dem Abruf gelesen!


    Ist dieses Verhalten abzuschalten oder wenigstens zu umgehen?


    Danke Euch,
    Bene

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Mir ist keine Verfahren bekannt. Mit IMAP wäre das kein Problem.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw