Mails in Lokalen Ordnern bleiben leer

  • Hallo an Alle,


    ich habe ein Problem mit dem kopieren von IMAP Mails in die Lokalen Ordner.
    Wenn ich mehr als eine Mail kopiern oder verschieben möchte, bleibt
    sie leer. Kein Absender, kein Betreff, kein Inhalt und die Zeit ist die aktuelle
    Kopierzeit.


    Habt Ihr eine Idee?
    Danke Marco
    TB 2.0.0.23 / XP

  • Hallo,
    du hast alle Verschiebe-Varianten ausprobiert?
    Also per Maus und per Kontextmenü?


    Der Zielordner ist wie groß (in MB/KB)?


    Dazu 3.2 Info-Spalten anzeigen lassen


    Außerdem: Den Index der betr. Ordner zurücksetzen: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, "Index wiederherstellen".
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    vielen Dank für Deine Antwort.
    Ich habe alles ausprobiert, leider ohne
    Erfolg. Ich befürchte, das bei einer
    Neuinstallation, dass Problem sich auch nicht löst.
    Noch weitere Ideen?


    Vielen Dank
    Marco

  • Wenn du alles ausprobiert hast, warum postest du nicht die von mir angefordete Größe des betr. Ordners?
    In den meisten Fällen löste eine Neuinstallation keine Probleme dieser Art, weil nur das Profil davon betroffen ist und das wird eben nicht gelöscht, sondern wieder verwendet.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    bitte entschuldige aber Du meinst sicher die Quellordner?
    Denn den Zielordner ist ja noch leer, kann ja nix brauchbares
    verschieben. Ja, also die IMAP Inbox selbs sprengt die 2GB Mauer,
    ist aber in ca 50 Unterordner unterteilt. Auch Ordner mit nur 5 kleinen
    Mails lassen sich nicht kopieren.


    Danke

  • Hallo,

    Zitat

    Ja, also die IMAP Inbox selbs sprengt die 2GB Mauer,
    ist aber in ca 50 Unterordner unterteilt


    Sehe ich das richtig, dass du "online-verfügbar-machen" verwendest?
    Welches ist der größte Unterordner?


    Beende TB, gehe mal in ins Profil in den Ordner IMAP und dessen Unterordnern und lösche alle *.msf, die du finden kannst.
    Ergebnis?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    habe mal wieder viel versucht.
    Onlineverwaltung ist klar, sonst kann ich die Sache mit dem IMAP ja auch lassen.
    Der größte Ordner ist die Inbox mit etwa 1,2GB.
    Das löschen der msf Datein brachte leider auch nichts.
    Ich verzweifle bald.
    Danke Dir.

  • Hallo,

    Zitat

    Onlineverwaltung ist klar,


    Sorry, meine Frage war falsch gestellt.
    Ich wollte wissen, ob du die Ordner offline-verfügbar gemacht hast?
    Oder anders gefragt, wie groß sind die Dateien ohne Endung im Profil dort "IMAP Mail", ebenfalls die Unterordner dort berücksichtigen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw