Thunderbird + Update = Chaos

  • Mein Thunderbird 2.0.0.23 auf Windows XP bringt, nach dem heutigen automatischen Update, nur noch Chaos im Post-Eingang. :wall:


    Bei jedem Klick auf den Posteingangsordner, erscheinen Dutzende, teils hunderte von Mails, die bereits vor einem halben Jahr gelöscht wurden. :aerger:


    Was kann die Ursache sein?
    Was kann ich tun?


    Ich bitte um Hilfe. :help:
    Mfg

  • Hi Ranger1975,


    und willkommen im Forum!


    Dein Problem deutet mir zweierlei an:
    1. Uralte Mails ... => du hast bestimmt noch nie komprimiert.
    2. Chaos => und "neu indizieren" kennst du bestimmt auch nicht.


    Mein Vorschlag: Komprimieren & Indizieren, die wichtigsten "Hygienemaßnahmen" beim Thunderbird.
    Wie das geht? => steht ganz unten in meiner Signatur.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • hmmm.... ok....


    werd ich gleich mal machen.... :les:


    obwohl ich das nicht ganz verstehe..... :gruebel:
    denn wenn ich schon ein Mail lösche, dann lösche ich es.... :nixweiss:


    aber ok....


    Dennoch, vielen Dank für deine Hilfe. :top:
    Gruß Ranger1975

  • ... denkst du.
    Ich stelle mir nur das Geschrei vor, wenn es so wäre. Ganz abgesehen davon, dass dadurch ein beträchtlicher (!) Geschwindigkeitsrückgang zu verzeichnen wäre.


    Also, ruhig (!) mal durchlesen. Und wenn weitere Fragen sein sollten, wieder melden.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!