falsche Email-Adressen löschen

  • Es passiert mir ab und zu, dass ich eine Email-Adresse von Hand falsch eingebe. Wenn ich die Mail dann nochmals enden will und die korrigierte Mail-Adresse einsetze, ersetzt Thunderbird offenbar die neue Adresse mit der alten, falschen. Jedenfalls bekomme ich eine Fehlermeldung mit der falschen Adresse zurück.


    Ich vermute, man kann irgendwo solche falschen Eingaben löschen. Das geht aber nicht in den Adressbüchern, auch nicht unter "gesammelte Adressen". Wo dann?


    Ich benutze Die Version 2.0.0.23 unter Windows XP HomeEdition

  • Hallo und willkommen im Forum!
    ja wo denn? Absender oder Empfängeradresse?


    Falls die Absenderadresse: hattest du mal die Kontoeinstellungen geändert anstatt das Konto zu entfernen und neu einzurichten?


    Zitat

    Ich vermute, man kann irgendwo solche falschen Eingaben löschen. Das geht aber nicht in den Adressbüchern, auch nicht unter "gesammelte Adressen". Wo dann?


    Wenn es die Absenderadresse (also das Konto) ist, ja. Aber nicht so einfach.
    Beende TB, suche das Profil auf
    11 Profile
    und sichere die Datei prefs.js.
    dann öffnest du diese mit Wordpad such suchst in den Reihen nach entspr. Konto/Mailadresse und löscht die jeweiligen Reihen. Abspeichern.
    Machst du beim Editieren dieser Datei einen Fehler, kann es passieren, dass TB nicht mehr startet und ein neues Profil anlegt. Deswegen die Sicherung. Die prefs.js ist die Steuerungszentrale des Profils.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw